Stricktreff -Tuch



Ich mag  den Stricktreff  von ravelry. Es sind gemütliche  Sonntagnachmittage.
Im November   tauscht oder kauft man  gut  gelagerte Wolle.
Und natürlich ist es manchmal schwer  standhaft zu bleiben.
Vor allem wenn  die Wolle zu einen  spricht. Winking smile 
Die Wolle  ist von Zauberwiese, Variationen  in Jeans.
Ich will ja nur noch Sachen stricken , die ich auch wirklich  trage.
Und ein graues Tuch kann man  immer gebrauchen .
Und ich habe das fertige Tuch schon vor mir gesehen,
auch wenn ich wusste das es es wieder kniffelig wird.
Es ist einen  Sandbank geworden.

Es ist die kleinere Version,
Beim Rand habe ich  nur jede zweite Masche verdoppelt.
Dann das Muster reingefrimmelt.
Wobei dabei  ein paar Fehler passiert sind.
Ich habe für den Rand ein Knäuel Wolle gebraucht.er ist ca 7 cm breit.
 Ich habe mit Nadelstärke 4 gestrickt.
 Gestrickt habe  ich mit Nadelstärke 4,
Es ist ja  teilweise langweilig zum stricken,
und da  quatscht man ja viel.
Gespannt habe ich es auch nicht groß.
Es ist trotzdem  gross geworden.

Bilder vom anderen Tuch gibt es hier und hier 
verlinkt bei








******************************************************************************** ♥Danke für deinen Kommentar!♥ Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.

Kommentare

Beliebte Posts