Wochenrückblick 39 / 18

Ich würde ja sagen ich bin im Stress, aber das wäre gelogen. Zu viele freie Tage …da  schludert man so vor sich hin. Und ich fange  schon mit dem Winterschlaf an, ich könnte ohne Ende Schlafen, aber es gibt auch wieder andere Seiten.und ich war eher wenig  online, habe mich zurück gezogen. Der Herbst klopft vorsichtig an.. In der früh und am Abend   merkt man es und manchmal wen man durchgepustet wird.  Ich mag das ja. …
  • Gearbeitet: ….nix. Am Montag fange ich  einen neuen Job an. die Zeit ohne Arbeit habe ich genutzt , ich habe endlich abgeschlossen.  Ein bisschen Schiss vor der neuen Arbeit habe ich schon, aber  das gehört dazu
  • Gesehen: im Fernsehen nix besonderes . Die Höhle der Löwen , aber sonst bin ich gerade  mal wieder auf Suche nach einer  Serie die mich packt . heute  Abend kommt ja Babylon Berlin .
  • Gelesen: Die sieben Templer habe ich gelesen, aber ich werde den nächsten Band nicht lesen. Es war mir einfach zu viele Geschichten und ein bisschen Zuviel Mistery , das hat nicht si gepasst
  • Kräherwald war asl Krimi gut zum lesen, auch wenn mir die Liebesgschichten eher to mutch waren.
  • der zehnte Kluftinger ist erschienen und wie immer unterhaltsam, irgendwann  habe ich mal gelesen, das der 10. der letzte sein soll, aber er ist eher die Vorbereitung auf den 11. Band . Der eigentliche Plot läuft noch mehr nebenbei als sonst, sehr viele Erinnerungen , die aber  gut ins Bild passen.
  • Gestrickt: ich habe den KAL angefangen , es macht Spass, zum stricken, jetzt brauceh ich noch was strickfreundliches zum anschauen
  • Genäht: ….ich habe nicht nur SToffe aufgeräumt , ich habe auch genäht, einen einfache Jacke und 3 Röcke., aber ob ich sie anziehe  , ich wollte ja noch mehr nähen, aber  es muss ja laufen beim nähen , und da war eher irgendwann die Luft raus, ich  muss ja auch  alles wieder aufräumen.
  • gesportelt : 2x der Schweinehund war stärker
  • Gewesen .ich war fleißig diese Woche
  • letzten Sonntag  im Theater , das war sehr unterhaltsam und es gibt ein paar Sachen die ich mir ansehen will.
  • am Montag im Kino bei Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm, man muss den Film Zeit lassen und nachdem ich mich an die Sprechweise gewöhnt habe , fand ich den Film super, irgendwann habe ich gedacht ich sitze in einem Theater
  • am Donnerstag mit einer Freundin und ihren Enkel Frühstücken,  ja kleine Kinder sind süß, aber so seine Bedürfnisse zurück stellen ….. ich weiss nicht ob das meins ist .
  • am Freitag  war ich mit einem guten Freund ein Bier trinken, das war wie immer lustig und die Gespräche mit dem Freund erden mich
verlinkt bei
samstagsplausch


Vielen Dank   für euere Kommentare , ich  habe mich sehr gefreut .

Kommentare

Beliebte Posts