Tag des offenen Denkmals

[ W E R B U N G   OHNE   A U F T R A G ]

[ W E R B U N G   wegen Namensnennung ]




Jeden  2. Sonntag im September ist Tag des offenen Denkmals  in ganz Deutschland.
Viele Museen sind kostenlos offen, manche Denkmäler sind offen und es gibt Staatsführungen . In Augsburg gab es diesmal eine Führung zum Thema Wasser. Das hat damit zutun das Augsburg sich beworben hat für UNESCO-Welterbe. Ich habe meinen  inneren Schweinehund  besiegt und habe die Führung mitgemacht.
Fast zwei Stunden waren  wir unterwegs, ich habe neue Ecken kennen gelernt . Ein bisschen mehr über die Geschichte erfahren. und ich habe viel fotografiert.  
Es hat Spass gemacht und  ich habe einen schönen Nachmittag verbracht. Warum  soll man immer weit reisen, wenn man soviel vor der Nase hat. Und meistens weiss man  von der Stadt  in der man lebt wenig.
Es gibt Gassen und Gässchen , 
die man bei der tägliche Routine nie sieht .

Und natürlich  kann man sich danach 
gemütlich einen Kaffee trinken. 

Kommentare

Beliebte Posts