Wochenrückblick 13/18



Momentan habe ich das Gefühl in den Startlöchern zu stehn. zu wissen dass man viel zutun hat, das aber es noch nicht erledigen kann. Der April ist voll mit Geburtstagen, einen Näh- und Bloggertreffen*, vor dem ich  mich freu und Schiss habe, und der Beginn der Reha . Ich habe schon eine Liste geschrieben, aber der Rest  muss warten.
* ja ich  weiß das die meisten Blogger nett sind, aber da ich schüchtern bin, weiß ich  nicht ob ich untergeh .


  • Gearbeitet: wie geplant , Nachtdienst
  • Gesehen: das Joshua- Profil , und angenehm überrascht worden, aber ich habe mit den schlimmsten gerechnet.
  • Gelesen:  die Reihe um die kalte Sofie geht ja weiter, also habe ich Zapfig und Blaues Blut gelesen, das liest sich super leicht und schnell
  • Es gibt ja  immer so Hypes, entweder Vampire oder naives Mädchen kämpft in einer Dystopie um die Zukunft der Welt, letztes Jahr war es Frau, bei der gerade alles schief läuft beobachtet Mord und keiner glaubt ihr. Wenn es die richtige Geschichte ist , kann es  super sein  oder es kann voll in die Hose gehn Woman in Cabin 10 ist so eine Geschichte , es hat ein bisschen gedauert bis Lo Blacklock in die Pötte kommt, und das Ende ist überraschend. aber es hat sich  gut gelesen.
  • The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen? ist auch so ein Buch. Anna Fox leidet an Agrargeographie und das nimmt man ihr auch ab, der Krimi ist etwas ruhiger zum lesen, aber ich fand ihn besser.
  • Gestrickt: ein Projekt endlich fertig gemacht. und die Strickjacke Eisen wieder hervorgekramt 
  • Genervt:   vom Wetter , ich will es warm und Frühling, keinen Schnee mehr
  • gesportelt : mit müh und Not zweimal. so langsam merke ich das sich mein Körper verändert, ich nehme nicht ab, aber ich habe das Gefühl schlanker zu werden
  • Gekauft: uuuups…. ich weiss auch nicht wie das passieren konnte , seit einiger Zeit sehe ich dauernd den Girlfriendscardigan Anke. Das ist doch ein Zeichen, und ich brauche etwas mit Frühlingsfarben……und da ich ja in dem gesetzterenSmile with tongue out Alter bin Winking smile kann ich ja nicht immer nur dunkel tragen, sondern muss langsam mit Pastell anfangen, also habe ich Drops Alpaka Puderrosa bestellt .
verlinkt bei
samstagsplausch


Kommentare

  1. Viel Spass beim Bloggertreffen, das wird sicher großartig.
    Liebe Grüße
    Sabne

    AntwortenLöschen
  2. Das wird schon beim Bloggertreffen lass dich einfach von den anderen anstecken.
    Die Jacke von Ankestrick habe ich schon live gesehen, leider bin ich nicht yso begeistert gewesen.
    Hab eine schöne Woche.
    LG Bett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Ich weiß auch noch nicht ob der Cardigan , dann wirklich was ist.
      lg carlinda

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.

Beliebte Posts