Wochenrückblick 11/18



  • Gearbeitet: wie geplant, aber entspannt
  • Gesehen: nix besonderes
  • Gelesen:  Unter In ewiger Ruhe habe ich mir anders vorgestellt, den i n der Inhaltsangabe ,  Rea Carlisle erbt ein Haus von ihrem Onkel, den sie kaum kannte. Als sie das Haus säubern will, findet sie ein altes, in Leder gebundenes Buch. Darin: Haare, Fingernägel und eine Liste mit Opfern, die ihr Onkel im Haus getötet hat. Aber es geht nur nebensächlich  um den Fall , es geht eher um den Detektive Jack Lennon, gut zum lesen, aber ich werde von der Reihe nichts mehr lesen.
  • in den letzten Jahren  gab es in vielen Blogs ein Buch was immer hochgelobt wurde Obsidian – Schattendunkel. Das es  im Buch um eine Buchbloggerin geht, wurde immer wieder erwähnt, ist es in der Geschichte eher nebensächlich , ich habe das Buch zwischendurch quergelesen , Es ist diese typische Geschichte  ala New Blood, wobei die Heldin ihr ein bisschen taffer ist, aber wahrscheinlich bin ich als Zielgruppe zu alt.
  • Ein richtiger Schmöker ist Tausend Teufel, ich habe es in einem Rutsch durchgelesen
  • Gestrickt: nichts  mir fehlt die Motivation , ich möchte ein paar neue Sachen anfangen, aber erst müssen die alten fertig werden
  • Genervt:  das ich so ungeschickt bin
  • gesportelt : 2 mal, auch wenn es mir schwer gefallen ist.

Verlinkt bei
samstagsplausch

Kommentare

  1. Nerven bringt nichts. Einiges hat doch sicher geklappt. LG von Regula

    AntwortenLöschen
  2. Leider geht bei mir mit lesen nichts mehr. Schade. Aber es ist schwer etwas wirklich gutes oder fesselndes zu finde. Auf jeden Fall für mich. Genieße das Wochenende und dann kommt die Motivation bestimmt bald wieder. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja manchmal ist das so, hoffe es wird wieder, manchmal ist es bei mir auch so.
      Lg carlinda

      Löschen
  3. Liebe Carlinda
    Bin durch den Samstagsplausch auf deinen Blog gestossen und fühle mich hier sehr wohl. Lesen und Stricken/Häkeln gehört auch zu meinen Hobbys daher schaue ich mich gerne mal ein bisschen länger bei dir um.
    Oh ja die Obsidian Reihe *seufz* Ich habe die Reihe zum Glück durch da ich so schlecht Reihen abbrechen kann. Aber die letzten Bände waren echt eine Herausforderung.
    Tausend Teufel hört sich spannend an, kommt auf meine Wunschliste.
    Ich wünsche dir noch einen Tollen Sonntag
    GlG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr , schön das dir mein Blog gefällt. Gut das ich mit Obsidiian nicht die einzige bin, aber ich werde mir die anderen Bände wahrscheinlich auch im Schnelldurchlauf durchlesen .....kann halt auch Reihen auch schlecht abbrechen.
      Lg carlinda

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.

Beliebte Posts