Wochenrückblick 36

ein bisschen  erzähl ich noch von der Woche davor, ich habe mir nen Arschtritt verpasst, es kann nicht so weiter gehn
  • Gearbeitet: wie geplant
  • Gesehen: ziemlich viel Netflix aber nix bestimmtes
  • Gelesen: Endgültig ein Krimi , der erst im laufe die Fahrt aufnimmt
  • Schlaf der Vernunft handelt um die RAF, das ist  nicht so mein Thema , aber es ist super geschrieben , vor allem geht es um Bauernopfer und die  Nachwirkungen . was ist es wert für seine Überzeugung zu töten.Das Thema ist ja grade sehr aktuell.
  • Mein Wille geschehe ist bei mir als Psychothriller gelaufen,  aber so richtig in Fahrt ist er nicht gekommen .ich habe ziemlich viel quer gelesen
  • Die Strandräuberin habe ich nur quer gelesen, das war mir zu schwarz weiss
  • Gestrickt: ich kämpfe mit den Sommertuch und  plane ´schon die nächsten Projekte
  • Genäht: nix, aber ich möchte unbedingt zwei Teile nähen .
  • Genervt:  von mir selber
  • gesportelt : 2 x die Woche , es klappt ganz gut und mein Rücken freut sich
  • Gewesen : beim Friseur , neue Farbe und mal ein anderer Schnitt, mal sehn wie ich damit zurecht komm
  • Gewesen: beim Stricktreff , das ist immer ganz lustig
  • gewesen auf dem Plärrer, das musste mal sein

Kommentare

Beliebte Posts