Kontrollverlust

Ich bin seit  ewigen Zeiten  alleinerziehend und habe die Jungs zur Selbständigkeit erzogen .

Dadurch das ich im Schichtdienst arbeiten, ging es teilweise auch nicht anders, außerdem  bin ich nicht so die Glucke ( habe ich gedacht) und habe immer versucht auch Zeit für mich selber zu nehmen.

Ich habe einen Bekannten der ist erst mit 38 jAHREN ausgezogenen von Muttern, wobei sie immer noch die Wäsche für ihn wäscht und er  Abends zum Essen geht. Das wollte ich nie.

Tja und jetzt. ..  . . .. .. .


Fahre ich für eine Woche  allein in den Urlaub , die Jungs bleiben alleine zu Hause und. .. . . .
Vermissen micheniessen es

 Ja es ist schön das sie selbständig sind. . .. . ..aber  es ist für mich schwer das  zuzulassen, und das hätte ich nicht gedacht.

Vor zehn Jahren habe ich immer davon gesprochen , wie toll das wird wenn die Jungs nicht mehr am Rockbandel hängen und ich nicht immer jemand  organisieren muss, damit ich mal abends um die Häuser ziehen kann....

Jetzt heißt es: Wann gehst du wieder in die Arbeit??? Wenn du fortgehst  komm nicht so zeitig nach Hause !!!


ich mache mich jetzt auf den weg und bin mal weg ;))


Kommentare

  1. Das finde ich Super,
    obwohl mir das auch immer sehr schwer gefallen ist
    und ich heute noch froh bin, wenn die Kinder sich melden,
    wenn sie länger unterwegs sind.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.

Beliebte Posts