Die verstrickte Dienstagsfrage 42/2012

Im Laufe der Zeit habe ich immer mal wieder neue Stricktechniken kennengelernt und ausprobiert. Weil das mir großen Spaß macht, versuche ich immer mal wieder stricktechnisches Neuland zu erobern. So habe ich zuletzt in einer fröhlichen Runde in einem Volkshochschulkurs das Schattenstricken geübt. Meine Frage lautet nun: wie hast Du das letzte Mal etwas Neues gelernt, etwa mittels eines Buches oder Blogs?
Vielen Dank an „Praagelmam“ für die heutige Frage!


Eigentlich lerne ich mit jeden neuen Projekt etwas dazu. Ich stricke selten das selbe Teil zweimal. Es macht Spass etwas neues auszuprobieren und irgendwann packt mich dann der Ehrgeiz , da ich es schaffe. Zwischendurch schmeisse ich  das Teil vielleicht auch in die Ecke ,., aber dann hole ich es doch wieder heraus.

Nur beim Doppelstricken bin ich gescheitert.  

Die Frage findet ihr hier . .. das wollschaf.



Kommentare

Beliebte Posts