Strickvirus

“Ein Virus selbst ist zu keinen Stoffwechselvorgängen (die Anleitung strickt sich nicht selber) fähig, daher braucht es Wirtszellen (geneigte Stricker/innen) zur Fortpflanzung. Der Replikationszyklus eines Virus beginnt im Allgemeinen, wenn sich ein Virion ( in dem Fall Rock Island) an eine Wirtszelle (Stricker/in) anheftet (im queue gespeichert) und sein Erbmaterial ins Zellinnere bringt (Anleitung auf den Rechner laden). Wenn das Virion vollständig von der Zelle aufgenommen wird, muss es vor der Replikation erst von seinen Hüllen befreit werden (ausdrucken und anstricken). Das Erbmaterial des Virus wird anschließend in der(durch die) Wirtszelle vervielfältigt ( andere user durch Heiße Ohren, interessante Bilder und unwiederstehliche Garne aufmerksam machen)…”

ziemlich freie Interpretation aus wikipedia ;-)))

Kommentare

Beliebte Posts