Wochenrückblick August 19


Uuuups….  ganz schön viele Spinnweben hier. Keine Ahnung  ob der Läppi überhaupt noch weiß  , wie das mir den  bloggen geht.Irgendwie rennt die Zeit,
und  außer Arbeiten passiert hier nicht viel. Naja das Sofa ist  ziemlich  einnehmend. Aber mehr als in die Glotze schauen, passiert da auch nicht.
Die Leselust hat mich auch verlassen. Hach es ist ein Elend.
Also Asche auf mein Haupt. Naja ich hab ziemlich viel gearbeitet… aber das alleine zählt ja auch nicht . Bei Instagramm  bin ich ich auch nicht so aktiv.

Ich treffe mich   ja noch regelmäßig mit  Kollegen  aus der alten Arbeit. AM Wochenende war der Nachtmarkt in Herrsching. Erst habe ich abgesagt , den ich durfte am Wochenende arbeiten, Auch noch Frühschicht.
Aber Sonntag sollte der letzte  Sommertag sein , und  wollte ich nicht mehr machen ...... Also spontan mit einer Kollegin  getroffen und los gefahren. Ich  habe ja eine ganze Zeit in der Ecke gelebt , also war ich als Beifahrer perfekt.

Es waren viele Leute da, und wir haben alle unser Handy vergessen, das die Chancen sich zu treffen  sehr gering waren Es war ein schöner Nachmittag.Wir sind viel spazieren  gegangen, haben nichts gekauft.Und waren lecker essen, abseits der vielen Leuten. Das ist der Vorteil  , das man mal da gewohnt  hat. Aber zurückziehen möchte ich nicht. Ich mag die Grossstadt  einfach mehr.  Dort bräuchte ich wieder ein Auto, und hier fehlt mir das überhaupt nicht.
die Tagen danach habe ich ein bisschen in den Seilen gehangen, aber es hat sich gelohnt.




verlinkt bei
samstagsplausch

Kommentare

Beliebte Posts