[BLOGPARADE] SIGHTSEEING- UND REISETIPPS AUS MEINER HEIMAT–ue30Blogger and friends"

Bei den ü30blogger gibt es heute wieder eine

Sightseeing- und Reisetipps aus meiner Heimat - ü30Blogger

Der Frühling streckt so langsam seine Finger raus,

und  mit der Sonne  kommt die Lust raus zu gehen.
Wie schön, das ich hier  in der nördlichsten Stadt Italiens  lebe.
Den sobald die Sonne  scheint, kann man draußen Kaffee trinken oder Eis essen
.Es ist nicht so  voll wie in München und so findet man überall ein Plätzchen.
Wenn ihr nicht auf den Hauptstraßen geht,
sondern in eine der Gässchen abbiegt könnt ihr plötzlich
eine grüne Ecke entdecken oder ein kleines Bächlein.
Den Augsburg hat mehr Brücken als  Venedig.
Und so kann es passieren, das ihr zwar mitten in der Stadt seid,
aber euch  wie im Wald fühlt.
Das schöne an Augsburg  ist ,
das man auch wenn man sich verläuft, t
rotzdem da ankommt, wo man hin möchte.
Es geht hier alles  ein bisschen gemütlicher
und auch wenn  der Augsburger als Gratler (Uuups Fehlerteufel ....i meinte natürlich Grantler)   verschrien ist,
so ist er doch Hilfsbereit.
Er ist sparsam und  wenn im Sommer  fast jedes Wochenende Veranstaltungen sind ,
so sieht man ihn  in Massen.

Anfang August ist meistens ein historisches Mittelalterfest .

Jeden Sonntag ist gegen 14.00 Uhr am Rathausplatz eine Stadtführung, die ich sehr empfehle.
Während der Münchner im Oktober seine Wiesn hat,
so gibt es in Augsburg den Oster- und den Herbstplärrer ,
leider  mittlerweile am Wochenende auch ziemlich voll ist,Aber in der Woche kann man da gut hingehen
. Und da Dirndl und Lederhosen wieder  modern sind,
kann man da ziemlich viele bewundern, in allen Altersklassen.
So jetzt schau ich mal bei den anderen ,
vielleicht weiß ich wo ich das nächste mal
in den Urlaub fahre.


Kommentare

  1. Guten Morgen, ich war noch nicht in Augsburg aber was ich sehe und lese gefällt mir sehr. Leider kann ich drei Fotos nicht sehen. Ich weiss nicht ob es an meinem Ipad liegt?!
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht#s mit den meisten Fotos leider auch wie Tina... irgendwas ist da schief gelaufen. Augsburg mag ich sehr, Du hast völlig Recht, es ist viel gemütlicher und ruhiger als München... aber ich glaub, die Augsburger wären zu recht sehr grantig, als "Gratler" (=Penner!) bezeichnet zu werden. Du meintest bestimmt "Grantler". :-))))
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön für das Aufmerksam machen.. Manchmal schleicht sich der Fehlerteufel ein. LG carlinda

      Löschen
  3. Ein Mittelalterfest habt ihr also in der Stadt. Wusste ich noch gar nicht, sowas finde ich sehr schön, da kommt ein wenig Zauber vergangener Zeiten in die Heimat oder? Bei uns auf dem Land gibt es immer Marktrichtertage. Die sind auch toll und dem glaube ich sehr ähnlich.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
  4. Das alte Wasserrad ist eine meiner liebsten Ecken in Augsburg. Du hast recht, Carlina, man kann in Augsburg entspannt geniesen. Auch das hat was von dolce vita.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön daas ich eine deiner lieblingsecken gefunden habe Lg carlinda

      Löschen
  5. Oh wie schön. Nochmals Impressionen aus Augsburg! Die Stadt ist wunderschön, und ich werde bestimmt einmal wieder einen Ausflug dorthin unternehmen.
    Herzliche Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    AntwortenLöschen
  6. Da muss ich mal Augsburg im August besuchen, wenn da ein historisches Mittelalterfest ist. Augsburg kenne ich als ich meine Freundin besucht habe, die dort eine Zeit lang gewohnt hat.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
  7. Nach und nach lernte ich die schönen Ecken von Augsburg kennen .... Mindestens digital, aber ich möchte unbedingt persönlich die Stadt besuchen! Das historisches Mittelalterfest klingt ganz spannend und interessant!
    Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och glaube die Stadt würde dir liegen. Och spiel gerne den Stadtführer. Lg carlinda

      Löschen
  8. Du hast ja erzählt, Du stammst nicht von "hier", und wie bei Maren finde ich es wunderschön, dass Ihr Eure Wahlheimat scheinbar mehr genießt, als wir "gebürtige". Uns geht es vermutlich viel zu gut, sodass wirs gar nicht richtig schätzen.
    Mir ist beim letzten Mal schon aufgefallen, dass es hier auf dem Blog Probleme mit den Bildern zu geben scheint. Wenn Du mir eine Mail schickst, helfe ich Dir gern, wenn es technische Probleme sein sollten.
    BG und bis bald
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Vielleicht mache ich das mit dem helfen mal. Vielleicht nimmt man die Sachen mot denen man gross geworden ist als selbstverständlich Vielleicht solltest du mal eine Stadtführung in München machen 😉☺️. Lg carlinda

      Löschen
  9. Die Blogger-Dichte in Augsburg ist ganz schön hoch, aber so bekommen wir zweimal Fotos aus dieser schönen Stadt zu sehen :-) Das Foto mit dem Wasserrad finde ich wunderhübsch - da denkt man tatsächlich, man stehe im Wald. Ist das wirklich in der Stadt?
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sogar mitten in der Stadt das finde ich das schöne an dieser Stadt man findet immer ein grunes Plätzchen. Lg carlinda

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.

Beliebte Posts