Wochenrückblick 01 /18

Das neue Jahr hat angefangen, und statt volle Motivation ist hier eher……….faulenzen angesagt. Ich bin müde und irgendwie  kommt immer etwas dazwischen.  Nächste Woche aber Winking smile
  • Gearbeitet: wie geplant
  • Gesehen:  ziemlich viel , und eher Filme
  • Der Puppenspieler ist nach einem Buch von Tanja Kinkel, das Buch habe ich vor ewigen Zeiten gelesen und fand es gut, die VERFILMUNG aber war nicht so gut, bei der büchereule waren  noch mehr der Meinung, schade eigentlich
  • Im Wald  ist  der letzte Teil der Nele Neuhaus Reihe, und ich  mag die reihe immer mehr, und auch die Verfilmungen .super zum anschauen.
  • Die Betrogene war am Anfang etwas  langsam, aber dann war es gut, wobei mir ein bisschen die Tiefe gefehlt hat .
  •  Gelesen: Die Hebamme und der Meuchelmörder,Hebamme Bridget ist wieder unterwegs, diesmal in London,  ich ha e etwas gebraucht um reinzu kommen, und  ab der Hälfte hat sich das Buch  wie von selber gelesen
  • Die Nightingale Schwestern  Zeit der Entscheidung, ich finde diese reihe ist , wie eine warme Decke,  man  will unedingt weiter lesen , muss abundzu schmunzeln und manchmal nach den Taschentuch greifen, um  dann nach der letzten Seite sich zu ärgern , das man sich nicht mehr Zeit gelassen hat zum lesen
  • Gestrickt: viel, soviel das mir der Ellenbogen weh tut.
  • Gedaddelt:  ziemlich viel , ohne ein Ergebnis
  • Genervt:  von mir und meiner Unlust , und das ich den Kopf so voll habe
  • gesportelt :  wenigstens das habe ich geschafft  2 mal
  • Gekauft: ein Stoffset, damit ich mit den nähen anfangen kann
  • Gewesen: im Theater bei Schwanensee, bei Ballett bin ich ja eher  skeptisch, und hab mich davor gedrückt, aber es war die gekürzte Version, und über das Ende konnten die  Zuschauer abstimmen, da war es zum Schluss ziemlich spannend
verlinkt bei 

Kommentare

  1. Guten Morgen, liebe Carlinda,
    der erste Band der Nightingale Schwester liegt für 2018 auch auf meinem SuB, denn alle schwärmen so von dieser Reihe. Ich bin total gespannt, wie mir das Buch gefällt.
    Wie hat dir das Ballett denn gefallen, wenn du zuerst skeptisch warst? Ich drücke mich um solche Dinge bisher auch immer noch.
    Hab ein wunderbares Jahr 2018 und ein schönes Wochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ballett war super, vielleicht werde ich mir öfters so was ansehn. Die Nightingale Schwester haben Suchtgefahr, auch wenn man am Anfang etwas braucht. Viel Spass beim lesen

      Löschen
  2. Liebe Carlinda, manchmal ist es wichtig einfach mal nichts zu machen und die Ideen reifen lassen. Immerhin hast Du ja zweimal Sport geschafft, das habe ich leider nicht.
    Ein schönes Wochenende und herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.

******************************************************************************** ♥Danke für deinen Kommentar!♥ Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.


*****************************************************************************