Posts

Es werden Posts vom Januar, 2018 angezeigt.

So ein Mist …..

Bild
Da fängt man ein Projekt mit stricken an, fuchst sich ein und dann ……… kommt etwas  anderes dazwischen . So was passiert mir öfters, entweder ich habe keine Lust zum stricken oder  ein anderes Projekt schleicht sich dazwischen , naja gut manchmal auch zwei oder drei .  Bei raverly habe ich  meine Favoriten und  die Projekte , die mir helfen , gespeichert. Die Nadelgrösse und die wolle und meine Grösse.  Auf der Anleitung  habe ich auch ein paar Notizen, aber nicht wirklich viel.
Es gibt Leute, die schreiben alle Änderungen auf, es gibt sogar welche, die schreiben jede reihe , nachdem sie gestrickt ist auf.  Tja….. und dann gibt es mich , die keine Maschenprobe macht und einfach drauflos strickt.   Die abunzu ein paar Änderungen  beim stricken macht, sich denkt, muss ich mir merken und dann …….

Tja und jetzt sitze ich hier nach  3 Monaten  an einem Strickzeug und überlege wie ich weitermachen soll. Vielleicht sollte ich doch  mehr Notizen machen .
Jetzt werde ich mal durchwurschtel…

Wochenrückblick 03 und 04 /18

Bild
Letze Woche ist der Rückblick ausgefallen, Ich könnte ja schreiben, das cih soviel Stress gehabt hab. Aber das wäre gelogen, Mir war einfach  nach nix……..  nach nixtun und nix denken, manchmal braucht man das
Gearbeitet: soviel wie geplant Gesehen: die dritte Staffel  von Outlander  , ich find ja die Verfilmung besser als die Bücher und ich habe mit Game of Throne angefangen, habe ich schon  mal gesehn , aber jetzt schau ich einmal alles durch von Staffel 1- 6 achhja ein bisschen auch Ich bin ein star .........wobei es ziemlich langweilig ist und die Stars muss man ja suchen Gelesen:  bei der Büchereule habe ich bei einer Leserunde mitgemacht Feuerklingen , das Buch hat mehr Fahrt aufgenommen als  der erste Teil , es ist anstrengender zu lesen, weil man es nicht so einfach runterlesen kann zur Entspannung  musste ich einen Thriller lesen Tanz der Toten das hat sich super lesen lassen Fiona - Als ich tot war ist mir im Buchladen  über den Weg gelaufen, am Anfang  ist mir Fiona etwas au…

Wochenrückblick 02/18

So jetzt kommt der Alltag doch wieder und damit langsam wieder die Routine. Nachdem der Schweinehund  in die Ecke verbannt wurde, hab ich ein paar Sachen angeleiert. Damit diese Jahr toll wird.
Gearbeitet: mehr als geplant, aber nicht zuviel Gesehen: die  4. Staffel The  100, am Anfang habe ich etwas gebraucht reinzukommen, aber dann hat es mich gepackt Gelesen:  das Buch habe ich schon  Weihnachten angefangen Hasenjagd, es ist der neue Band der Joona Linna Reihe, der Anfang  war nicht so gut, das Thema Terrorismus mag ich nicht in einen Thriller, dazu passiert grad  zuviel , nach d er Hälfte  ging es dann gut zu lesen, aber es ist nicht mein Lieblingsbuch in dieser Reihewenn man eine Leseflaute hat dann ist es gut wen man auf einen bewerten Autor zurück greift, Katharina Peters ist so eine, und mir fehlte noch der 4. Teil der Hannah Jakob, Abrechnung habe ich in einen Rutsch durchgelesen ,Nur noch ein einziges Mal ist  mir auf ein paar Blogs über den Weg gelaufen, und  nachdem es ger…

Achtsam oder gute Vorsätze

Bild
Dieses Jahr  möchte ich mehr für mich tun. Keine Diät, kein  du musst. Das mit den Sport läuft ganz gut. .... aber auch das meine ich nicht. Ich möchte  etwas für die Seele tun. Ich bin in dem Alter, wo man weiß  10 Kilo weniger  wären schön,aber dadurch werd ich nicht  glücklicher . Gesund leben  ist zwar grade in..... aber manchmal  braucht man ein Stück  Sahnetorte um sich wohlfühlen.  Ich werde unregelmäßig  etwas posten, manchmal nur ein Foto,manchmal vielleicht einen Text. Bei Instagram geht es schneller,aber im Blog soll es eine andere Bedeutung haben.Ein paar Glücksmomente .
Am Wochenende musste ich mal wieder arbeiten, nein es macht mir nix aus. ich finde es  ja manchmal praktischer.Da habe ich in der Woche frei, kann mehr erledigen. Aber deswegen kann ich mir ja trotzdem  etwas gutes tun, Also  habe ich mir am Sonntag  vor der Arbeit noch ein Frühstück gegönnt. So kann der Tag  doch gut anfangen , auch wenn später die Arbeit ruft.

Wochenrückblick 01 /18

Bild
Das neue Jahr hat angefangen, und statt volle Motivation ist hier eher……….faulenzen angesagt. Ich bin müde und irgendwie  kommt immer etwas dazwischen.  Nächste Woche aber
Gearbeitet: wie geplantGesehen:  ziemlich viel , und eher FilmeDer Puppenspieler ist nach einem Buch von Tanja Kinkel, das Buch habe ich vor ewigen Zeiten gelesen und fand es gut, die VERFILMUNG aber war nicht so gut, bei der büchereule waren  noch mehr der Meinung, schade eigentlichIm Wald  ist  der letzte Teil der Nele Neuhaus Reihe, und ich  mag die reihe immer mehr, und auch die Verfilmungen .super zum anschauen.Die Betrogene war am Anfang etwas  langsam, aber dann war es gut, wobei mir ein bisschen die Tiefe gefehlt hat .Gelesen:Die Hebamme und der Meuchelmörder,Hebamme Bridget ist wieder unterwegs, diesmal in London,  ich ha e etwas gebraucht um reinzu kommen, und  ab der Hälfte hat sich das Buch  wie von selber gelesen Die Nightingale Schwestern  Zeit der Entscheidung, ich finde diese reihe ist , wie eine war…

Willkommen 2018

Bild
Und seid ihr schon dabei die ersten Vorsätze einzuhalten?? Oder habt ihr sie schon aufgegeben ?? Mein Silvester mit Freunden war wie immer  schön, und zeigt mir , was wirklich wichtig  ist. Das letzte Jahr war Arbeit mein Thema, zuviel und  stressig . Ausserdem hat sich das Team geändert, es ist  eine andere Stimmung, als ich angefangen habe. Im Freundeskries ist es ähnlich, das Arbeitsklima  verändert sich. Ich weiss das man mit Leuten zusammen arbeitet, die man privat  nicht kennen würde, und ich stehe bin  der Typ , der Privat und Arbeit auseinander hält. Und alles andere  nicht so wichtig , wie ich es mir denke. Deswegen  ist mein einziger Vorsatz  dieses Jahr, mehr für mich zu tun , und auf mein Bauchgefühl zu hören. Ausserdem mir  nicht alles so zu herzen  zu nehmen. Ich bin dabei  Pläne zu schmieden, aber  darüber mag ich noch nicht reden.
Und ich will wieder mehr nähen. Ich habe mir  Stoff gekauft, damit ich einen Anfang mache. Euch ein gesundes Neues. Und das sich eure Ziele …

******************************************************************************** ♥Danke für deinen Kommentar!♥ Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.


*****************************************************************************