Samstag, 26. August 2017

Wochenrückblick 34

So langsam nervt mich der August, hier liegen ein paar Projekte die fotografiert werden wollen und euch vorgestellt werden wollen. Und ich kann mich zu nix aufraffen. AM heißesten Tag der Woche liege ich statt geplant  im Freibad  im Bett und kämpfe mit einer Sommergrippe . Kann der Monat bitte  bald gehn Eye rolling smile 
  • Gearbeitet:  habe ich wie geplant, mit Aspirin und Soledum geht das.
  • Gesehen: Die Telefonistinnen am Anfang etwas zäh, und auch ein bisschen vorhersehbar, aber genau das richtige  wenn man das Hirn nicht einschalten will.
  • und jetzt wirds peinlich,  ich hab Geschmack an einer Seifenoper  gefunden  .Jodha Akbar kommt jeden Abend bei Zee One . Es ist nicht schlimm wenn man mal eine Folge nicht sieht, man kommt relativ  gut mit. Ich schaue das  ja nur wegen der tollen Kostümen.
  • Gelesen: Sieh nichts Böses ist der aktuelle Teil aus der Serie um Konstantin Dühnfort, liest sich super, und ist nicht so blutig
  • Das Böse in euch ist ein Krimi der in Wien spielt und den konnte ich in einen Rutsch durchlesen
  • Gestrickt: ziemlich viel, aber es zieht sich, das ist der Nachteil wenn man grosse Tücher strickt
  • Gebacken :  den Obstkuchen von ZuckerZimtundLiebe , mit Nektarine und Heidelbeeren , echt lecker
  • Genervt:  von mir selbst
  • gesportelt : einmal und dann leider ausgeknockt

Samstag, 19. August 2017

Wochenrückblick 33


  • Gearbeitet: nach krank wie geplant,
  • Gesehen: bei netflix ist die letzte Staffel von Orphan Black rausgekommen, und da letztes Wochenende hier das Wetter  nicht gut war hab ich angefangen zu schauen , kennt ihr das wenn man noch schnell die nächste Folge sehen will und dann  noch eine und dann  ist die Nacht weg. so eine Staffel ist das . Tja und  dann ist die Nacht fast rum. Ich fand sie super , obwohl ich mehr über den Gründer erfahren hätte.
  • Gelesen: die letzten 2 Tage  krank hab ich genutzt, zum auf dem Balkon zu liegen und zu schmökern  den 4. Teil Die Wege der Macht, hat mir besser gefallen. als der letzte .
  • bei The Girl Before habe ich beim ersten drittel  erst gedacht, ich weiss wie es ausgeht, um dann überrascht zu werden , den das Ende ist anders als gedacht.
  • Gestrickt: ziemlich viel und das Tuch wächst, es ist auch  sehr kurzweilig
  • gesportelt : trotz viel Arbeit 2 mal
  • Gewesen bei Ärzten unter anderem beim Zahnarzt, un dich gehöre zu denen die unter Panikanfällen  leiden, wenn man schon die Praxis betritt, auch wenn man mir es nicht ansieht

Samstag, 12. August 2017

Wochenrückblick 32


  • Gearbeitet: nix ich bin ja noch krank
  • Gesehen: nur so ein bisschen , viel rumgeschaltet und die  5.. Staffel von Grimm, zwischendrin mal nicht so gut
  • Gelesen:  draußen liegen und lesen , ich bin ja noch krank , da  kann man ohne schlechtes Gewissen zu haben, ein richtiger Schmöker ist Die Sippe , ich habe dann die Nacht durchgelesen, weil ich wissen wollte  wie es weiter geht. Wenn man in eine Gemeinschaft aufgenommen wird, soll man dann die Augen verschließen, wen die  ein paar etwas radikal sind ?  Ich  habe danach noch lange über das Buch  nachgedacht, denn was sich als Krimi  tarnt ist eher politisch aktuell
  • Ich hatte noch die Erinnerung das der erste Teil gut ist, also hab ich den zweiten Teil auch ausgeliehen Weiße Magie - Vorsicht Stufe! ich habe   bis zur Hälfte gebraucht um reinzukommen, deswegen habe ich es eher quer gelesen, so richtig überzeugt hat es mich nicht.
  • Die Serie fand ich schon super, aber ob das Buch  dann gut ist ?? American Gods habe ich endlich ausgeliehen, und es hat mich  gepackt, es ist anders als die Serie , aber  beides auf ihre Weise gut.
  • Gestrickt: ziemlich viel
  • Genervt : von krank sein und vom Wetter, im Bett bleiben  und nerven
  • Genervt: ich musste noch  zum Zahnarzt und der musste  einen Zahn ziehen, danach war ich endgültig  fertig , wenn es nicht so weh tun würde und so teuer wäre, würde ich gern alle Zähne ziehen lassen und eine Prothese tragen. Ich habe  so Panik vor Zahnärzten, ja ich weiß das sagen viele, aber d hier stimmt es
  • gesportelt : einmal, danach war ich ja ausgeknockt

Freitag, 11. August 2017

Krank sein



... ist doof und langweilig. Keine Lust zum lesen. 
Serien schaun macht auch nicht Spass. 
Stricken ist anstrengend .
Wohnung aufräumen superanstrengend. 


Sonntag, 6. August 2017

Wochenrückblick 31


  • Gearbeitet: nix ich hab ja Urlaub, hab ich gedacht jetzt ist es ein krank geworden
  • Gesehen: ein paar Serien und ich bin im SommerHaus hängen geblieben , ja das ist trash der übelsten Sorte, aber das ist wie ein Verkehrsunfall man kann einfach nicht weg sehen  und schämt sich dafür
  • Gelesen: DNA ein Isländischer Krimi,der überrascht, ich glaube ich werd  doch mehr von ihr lesen.
  • Der Galgen von Tyburn  wie immer lustig und spannend
  • das schöne am Sommer ist, man kann draussen sitzen und lesen und wenn man krank ist erst recht Winking smile mir war nach etwas historischen Die Rivalin der Königin ist genau das richtige, liest sich wunderbar 
  • Gestrickt: ziemlich viel , es macht Spass
  • Gedacht ! : es ist ja schön wenn ich Pläne mach, aber warum kippe ich immer aus den Latschen wenn es nicht funktioniert,  den meistens  klappen sie nicht bei mir. Ich hatte mir ein paar Sachen für den Urlaub  vorgenommen, damit ich nicht in ein tiefes Loch falle, tja das Loch kam nach den Arztbesuch , ic krabble dann mal wieder langsam hoch ..
  • gedacht "2: am Donnerstag  war das Wetter so schwül, und das hat nicht nur mir auf den Kopf gedrückt, nach den Unfällen die mir über den Weg gelaufen sind, vielleicht sollten wir alle zwischendurch mal nen Gang zurückschrauben
  • gedacht 3: ha ganz schaffe ich es nicht, aber ich bin im Urlaub ein bisschen weniger als  sonst im Internet  unterwegs, morgens und abends
  • Genervt: über mich , ich bin nicht ehr jung genug um nicht mehr auf meinen Körper zu hören.
  • gesportelt : ha 3 x plus schwimmen , ich bin gut , nur das Yoga hab ich nicht geschafft
  • Gewesen:  letzten Sonntag zur Abschlussveranstaltung der Freilichtbühne , das war toollllllll
  • im Freibad, und wie immer ärgere ich mich  warum ich nicht öfter geh, nächste Woche geh ich wieder

Freitag, 4. August 2017

Ausgknockt



Der Stress der letzten Zeit war doch nicht gut.
 Der Hypochonder in mir hat  einen Termin beim Orthopäden gemacht .....Nacken und Schulterschmerzen , Kribbeln in den Fingern und im Arm. Wie gesagt  der Hypochonder hat schon von Bandscheibenvorfall geredet.... in meinen Beruf ja nichts ungewöhnliches.

Vor allem, da gerade in der Arbeit ein Fall ist , seit ewigen Zeiten Schmerzen , seit einiger Zeit kein Gefühl mehr im Bein , aber ich  kann nicht krank machen da  in der Arbeit alles zusammen fällt ohne mich.Und dann Notfall -OP. Und dann nicht gleich laufen können nach Op.

Also war ich gestern beim Arzt......und hab vom Arzt , der sehr selten krank schreibt, den gelben Schein bekommen, Außerdem lauter Überweisungen  und ein KG Rezept. In den Ferien  Krankengymnastik zu bekommen ist ja ganz schön schwierig.Also war ich gestern dann den ganzen Tag am Telefon .....  und war nicht sicher ob das mit den Arztbesuch eine gute Idee war.

Jetzt werde ich ich erstmal ein bisschen in Selbstmitleid suhlen, dazu kommt das die Kaffeemaschine spinnt. Was fast schlimmer ist .


Gestern die Massage war toll, jetzt muss ich bis Montag warten.Das ist grade das einzig gute.
Jetzt eine Frage an euch ,
ich hab mit Yoga angefangen , zum dehnen und entspannen. Es ist eher die softe Variante, aber die Krankengymnastin findet es nicht so gut .
Was würdet ihr machen ???
lg carlinda

Dienstag, 1. August 2017

Für den Sommer

In meiner Uvo-Schublade ist grade  leere. Naja nur 20170726_112458_mediumnoch ein Projekt ist frei. Aber für die Strickjacke Whippet habe ich  grade keine Lust , die ist ja für den Übergang und ich weiß noch nicht wie ich das Ende mache  . Ich habe  eh grade Lust auf Tücher …..große Tücher . Letztes ja  ist mir das Tuch Sommernachtstraum vom ARD Buffet – SWR über den Weg gelaufen  bei ravelry gab es auch einen KAL , aber letztes Jahr hatte ich  ja keine Lust. Aber dieses Jahr sieht es anders aus , ich mag etwas einfaches stricken und dabei Serien schauen,. Und ein Sommertuch fehlt noch in meiner Sammlung. 
Skf_tuch_i_2015_03_small2
© Sabine Kristan Fotografie

Die Farben haben mir gut gefallen und warum das Rad neu erfinden ??Also habe ich Tahiti Schachmayr bestellt. genau in diesen Farben. Ich hoffe das es fertig wird bevor der Herbst kommt.20170726_181105-1_small2



Und ich finde die Farben rufen den Sommer, . Der Anfang war etwas frimmelig , aber das hat eher an mir gelegen. Danach ist es recht kurzweilig zum stricken, und man kann dabei super in die Glotze schauen oder dabei ratschen

20482448_503820663303602_7690520293634211840_n_small2












Verlinkt bei
aufdennadeln im august
creadienstag
handmadeontuesday
Gehäkeltes & Gestricktes
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...