Montag, 17. Juli 2017

Wochenrückblick 28

Diesmal bisschen später, der Juni hat viel Arbeit und viele private Termine,  
  • Gearbeitet: wie geplant , aber 6 Tage ist scho lang
  • Gesehen: O.J.: Made in America,  ich schaue nicht oft Dokus , abundzu und ich muss  hängenbleiben, und genau das ist  hier passiert . sehr empfehlenswert
  • Gelesen:  Monteperdido – Das Dorf der verschwundenen Mädchen ist  ja irgendwie überall aufgetaucht , es ist ein ein ruhiger Krimi, eher poetisch und zwingt zum langsamen lesen
  • Der Eismann, die Story wäre echt gut gewesen, aber irgendwie war es zuviel einsamer Wolf , Stasigeschichte und psychologische Spiele, ausserdem fehlte mir der Auslöser für diese Mordserie
  • Gestrickt: Ich kämpfe mit den Rand der Sandbank, das gute ist dabei, kann man super Serien schauen, und ich habe es geschafft 
  • Gefreut : während ich arbeite kümmert sich der Grosse ums Essen und aufräumen. und beide  haben noch fehlende Sachen schnell eingekauft ohne Diskussion
  • Genervt: die viele Arbeit 
  • gesportelt : Ha ich hab Yoga geschafft, danach war ich gut drauf  und einmal Fitness
  • Gewesen: letztes Wochenende , gleich zweimal hintereinander Winking smile aber es war Kontrastreich und wie jedes mal denke ich , ich müsste es öfters machen,einmal  ne Komödie Pension Schöller und einmal einen Opernabend. Das es  ganz exklusiv ist ,  haben wir bei der Veranstaltung gemerkt, es war  nämlich auch Horst Köhler und Theo Waigel da . Tja ich bin jetzt ja so cool Angel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...