Sonntag, 18. Juni 2017

Wochenrückblick 24

  • Gearbeitet: wie geplant, und das hat gereicht,
  • Gesehen: Orange Is the New Black gesehn, brav wie ich binWinking smile nur am Abend, dafür  ziemlich mehr , und jetzt bin ich durch und wieder begeistert. Ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber wenn ich mit einer Serie fertig bin fall ich in ein Loch da ich nicht weiss was ich jett schauen soll, vor allem wenn die Serie super war
  • Gelesen: Mädchenfänger ist ja der erste Teil einer Serie und nach dem ich  jetzt den zweiten Teil gelesen habe, habe ich den ersten wieder  hervor gekramt und nochmal gelesen. Immer noch spannend .
  • Die drei Sonnen ist das Buch  das dieses Jahr gehypt wird. Thinking smileIch mag SciFi Literatur  und ich mag es auch wenn es ein bisschen  abgedreht ist, Aber dieses Buch liest sich sperrig , nicht nur wegen der Chinesischen  Namen , sondern allgemein , Die Geschichte  wäre der Knüller, aber es liest sich nicht flüssig, ich habe ziemlich lange gebraucht für das Buch auch wenn ich einzelne Passagen  quergelesen habe, mal sehn ob sich der nächste Teil besser liest
  • Sie werden lachen ist von Karin Weber, sie ist den Ossis bekannt  und und viel mit Tom Pauls  unterwegs, sie beschreibt sich in den Buch als Schussel und das auf die nette Art das es  gut zum lesen ist , aber für mich ist sie jemand den man eine halbe Stunde gut sehn kann und dann ne Pause braucht, so wie bei Cindy aus Marzahn
  • Agatha Raisin und der tote Friseur ist das richtige  um draussen zu liegen und zu lesen, und wie immer finde ich Aggie  lustig , und man ist an einen Nachmittag durch
  • Gestrickt:  ein bisschen aber die Sandbank  regt mich auf zum Glück habe ich noch ein paar Uvo`s
  • Genäht: ziemlich viel, Bilder gibt es erst später, zwei Herbstkleider und eine Sommercombi bei der ich noch nicht sicher bin ob ich sie in die Tonne klopp, aber Bilder kommen da auch 
  • Genervt: der Grosse ist ja zur Zeit nur zu Hause , und dann  zoffen wir uns einmal am Tag ,
  • gesportelt : nix es war zu heiss, naja in der früh bin ich nicht aus den Knick gekommen und Dann war es wirklich zu heiss,
  • gedacht : Ja Helmut Kohl ist tot , aber die Heldenverehrung  nee nicht meins, eher das Beispiel eines Grosskopferten
  • gedacht : der Kleine hat sich die Haare ganz kurz schneiden lassen und sieht jetzt so erwachsen aus , heul das musste doch nicht sein 
  • Gewesen  beim Blutspenden,  ach was gutes  , für andere und für mich selber, denn wenn man (Frau) regelmässig  zum Blutspenden geht,   trainiert man den Körper seine Reserven aufzufrischen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...