Dilemma mit Henkel





Ich bin schon ewig um die Tasche Arya von Machwerkrumgeschlichen . Letztes Jahr im Sommer habe ich  sie endlich genäht. Die Anleitung ist super erklärt. Und die Fehler die ich gemacht habe  sind meine . Ich habe nämlich das Innenteil Falsch eingenäht.

Ich habe  die Innentasche so eingenäht das es um ein viertel verdreht ist, Die Handytasche ist genau in der Seite, nicht am Vorderteil oder am Rückenteil. gemerkt habe ich es als alles fest genäht habe. Trennen  wäre zu schwierig geworden und Lust habe ich auch nicht gehabt.Auch wenn es heisst  : Nur zur Übung nicht zur Strafe.


Wie man  sieht , habe ich 2 Stoffe vom gelben Möbelriesen vernäht. Außen den Schwarzweißen und Innen den Rosenstoff, damit es ein bisschen Mädchen wird.
Das  nächste Problem sind die Henkel.. ICH wollte Henkel kaufen in schwarz oder in rot . Die Henkel die ich gekauft habe im Internet  sind gekommen und sind Dunkelbraun . Aber Dunkelbraun  passt nicht  In der Stadt habe ich in jeden Laden geschaut , aber nix gefunden. Jetzt habe ich Gurtband  dran gemacht als Notlösung. So wie beschrieben einen Henkel selber nähen wollte ich nicht, aber vielleicht muss ich das doch machen .

So ganz Glücklich bin ich nicht, den die Tasche hat das Zeug  zur Lieblingstasche .Aber ich bin für Ratschläge immer offen.


Verlinkt bei
RUMS
TT Taschen und Täschchen

******************************************************************************** ♥Danke für deinen Kommentar!♥ Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.


*****************************************************************************