Samstag, 4. Februar 2017

Wochenrückblick 5

  • Gearbeitet:  wie geplant
  • Gesehen: nichts , mir war eher nach lesen
  • Gelesen:  Alles was wir geben mussten das Buch kommt so ruhig  daher, und danach  muss man schlucken, und lange nachdenken. Diese Selbstverständlichkeit sich als Spender  zu sehen, ich weiss nicht ob ich das könnte.                                                                                Die Brüder Nachdem ich  den ersten Teil gelesen  habe, wollte ich wissen sie es weiter geht, eigentlich ist der Titel falsch, den es geht nur um den Bruder Sverre in England. Ich fand die Liebesgeschichte schön, aber mich hat gestört, das da Geschichte erwähnt wird, die nicht allgemein bekannt ist, es aber voraus gesetzt wurde. Ich habe am Anfang ziemlich viel gegoogelt.Erst  100 Seiten werden Sachen erklärt.                                die Heimkehrer ist der dritte Band, den habe ich teilweise  quer gelesen, es war mir zu rund, und die Leute waren  irgendwie zu glatt. aber natürlich werde ich die anderen Bände auch lesen .                                                                                       Ich fühle was, das du nicht fühlst    kennt ihr das , wenn man nur eine Stunde lesen wollt, und dann nicht mehr aufhören könnt. So ein Buch ist das. Ich habe mit India gefühlt, und ihre Eltern am liebsten gepackt und geschüttelt, ein bisschen hat es mich auch an den Film ein Sommer in orange erinnert.

  • Geärgert:  über die Arbeit, es läuft gerade nicht rund 

  • Gewesen:  viel zu Hause und vom Februar genervt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...