Freitag, 6. Januar 2017

Zum neuen Jahr eine Challenge

Ich blogge schon seit Jahren, und freue mich über jeden Kommentar . Auch wenn ich dann immer denke .. uups die lesen mich. Mich freue und gleichzeitig erschrecke.

Ich bin  auch wenn es anders rüber kommt , ein sehr schüchterner Mensch. Ich beobachte lieber  . Mein Lieblingsplatz in eine Cafe oder Bar ist meistens in der Ecke wo ich alle Leute sehe.
Das mit der Schüchternheit   ist schon seit Ewigkeit ein Thema bei mir was ich ändern will. Ich probiere viel neues aus, bin aber keiner der die Leute einfach so anspricht. Ich  bin schon lockerer geworden.... aber ein Showmaster werde ich nie.

Ich lese  ja meistens still in  vielen Blogs mit , sehr selten schreibe ich einen Kommentar.
Aber  ich weiss ja selber wie man sich über einen Kommentar freut .
Bei kumosbuchwolke habe ich  von dieser Challenge gelesen , und nicht gleich  weg geschoben..... sondern   mir gemerkt ............ und dann hat es gearbeitet .......und jetzt habe ich mich kurzentschlossen  angemeldet.
SO und da werde ich dieses Jahr bei einer Challenge mitmachen .


                                      ____________________________________________






Die Teilnahmebedingungen


  • Jeder Teilnehmer soll im Zeitraum der Challenge vom1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2017 so viel kommentieren, wie möglich. Es zählen allerdings nur die Kommentare, die man auf anderen Blogs hinterlässt (leider kein Beantworten auf dem eigenen Blog). Antwortet euch jemand auf einen Kommentar und ihr antwortet wieder auf dem anderen Blog, zählt dieser genauso mit. Bitte kein Spam, seid ehrlich zu euch selbst, denn es soll in 1. Linie um den gemeinsamen Austausch gehen.
  • Zu Beginn eines neuen Monats bitte ich euch darum, eure Anzahl der Kommentare vom Vormonat im Challenge-Dokument einzutragen. So wie hier im Beispiel des Dokuments vom Jahre 2016. Rechtzeitig zum Monatsende werde ich ein aktuelles Dokument veröffentlichen. Schaut hierfür kurz im Post vorbei, ich werde es auch noch einmal gesondert auf dem Blog ankündigen.
  • Wichtig ist allerdings, dass ihr mir die Kommentare bis zum 15. des Folgemonats mitteilt, sonst kann ich sie leider nicht berücksichtigen. Irgendwann muss ich die Punkte verteilen und mit jedem Eintrag verändern sich ja wieder die Ränge.
  • Auch dieses Jahr wird es statt einer "einfachen" Addition aller Kommentare Ranglistenpunkte geben. Ich denke noch darüber nach, Quartalsaktionen zu machen, mit denen man sich zusätzliche Punkte verdienen kann. Für die Langzeitmotivation ;) Mehr Infos wird es wieder auf dem Blog geben.
  • Wurden drei Monate hintereinander keine Kommentare eingetragen, werde ich euch aus der Challenge löschen. Zu Beginn ist die Motivation oft groß, später lässt sie häufig nach und ich möchte das Dokument gerne übersichtlich halten. Es genügt vollkommen auch nur einen Kommentar einzutragen, um im Rennen zu bleiben. In Zukunft notiere ich aber die geschriebenen Kommentare ausgeschiedener Teilnehmer mit. Denn auch wenn ihr einfach keine Zeit mehr hattet, die Kommentare sind geschrieben und sollen zum Endergebnis aller dazuzählen. 
Ausführliche Informationen im Challenge Beitrag von Tina 

1 Kommentar:

  1. Huhu Carlinda,

    freut mich, dass du dabei bist! Hab dich in der Liste ergänzt ;) Auf frohes Kommentare schreiben!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...