Mittwoch, 7. Dezember 2016

Ein Anlasskleid wird gebraucht....

Ein Jahr geht schnell vorbei , gerade wenn man  eingespannt ist, wie ich mit einer Fortbildung. Es war interessant, und anstrengend, wenn das Hirn wieder arbeiten muss. Aber gleichzeitig bin ich traurig, das es zu Ende ist .                       Am liebsten würde ich gern weiter machen , aber da streikt mein Chef.

Letzte Woche war Abschlussfeier , und vorher  musste ich über meine Facharbeit  reden. Nun  mag ich ja Aufmerksamkeit nicht , ich gehöre  eher zu den zurückhaltenden , die lieber beobachten.
Aber trotzdem braucht man an diesen Tag  etwas besonderes.

Momentan  herrscht bei mir die Nähflaute.
Entweder  die Motivation fehlt oder die Nähmaschine streikt.
.                    Das Kleid habe ich vor zwei Jahren genäht .

  Es ist mein erstes  elisalex-dress aus  lila Romanitjersey. Das Kleid braucht ja einen festeren Stoff. Und Romanitjersey  ist schön warm, genau das richtige bei den kalten Wetter , und sieht elegant aus.

Das Zweite  habe ich euch schon gezeigt, es ist ja das Kleid , was ich zur Hochzeit  angehabt habe .                                                                                                                
 Für den ersten Versuch ist es gut geworden.Ich finde es ist ein Blickfang und  es ist super bequem.

 Da ich den ganzen Tag unterwegs bin, brauche ich auch etwas  bequemes, nichts ist schlimmer wenn man aufgeregt ist und irgendwas drückt und piekt.ich hatte das Gefühl eine  Jogginghose anzuhaben . Und obwohl  ich den Ganzen tag unterwegs war, hat ich nicht das Gefühl, das der Stoff mir was übel nimmt. Keine Knitterfalten , keine Flecken, die plötzlich auftauchen . Das war gut,den  ich musste  über meine Facharbeit reden.........................

Da es ja kalt ist gab es noch ein Jackett  drüber.
Ich hab  den Tag gut überstanden und in den Kleid das Gefühl gehabt , eine gute Figur zu  machen .

Sorry für die schlechten Fotos, 
aber es war einfach keine Zeit  für besser.
Jetzt schau ich was die anderen genäht haben 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...