Posts

Es werden Posts vom November, 2016 angezeigt.

Wochenrückblick 47

Bild
Gesehen:     in der Adventszeit ist  Kinozeit, Mit den Jungs habe ich                                                                 Harry Potter gesehn, den Hobbit ,  Tribute von Panem,                                                                 nur Starwars nicht, da bleibe Ich oldscool ,                                                                                 und jetzt gehn die Jungs  nicht mehr mit, aber deswegen                                                         kann ich ja trotzdem ins Kino gehn, aber  was ??? Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sindhabe ich mir angesehn                             ich war skeptisch, ob er mir gefällt aber ich fand ihn super                                                           ich hätte gern einen Niffler, aber da bin ich nicht alleine  Eddie Redmayne  spielt super auch wenn ich ihn nicht mag,                                                                    bin mal auf den nächsten Teil gespannt

                 …

Ich bin zu alt

Ich liebe mein Handy, und ich schaue viel oft auf das

Ich mag es im Internet  zu surfen, bei Instagramm  neue Bilder zu sehn, Blogs zu lesen.  Viel zu oft.  Viel zuviel Zeit.
Aber ..........


.................wenn ich weg gehe, dann bleibt das Handy in der Tasche .

 Ich nehme bei einen Konzert auch nicht die Musik auf.
 Weil ich will den Abend geniesen. die Musik fühlen, pur
mit den Leuten reden
Leute beobachten.


Das in der Kneipe die Leut vor den Handy sitzen  ok passt scho  Aber das  man beim Tanzen   Videos von sich drehen muss Selfiies  macht 

Nee  dazu bin ich zu alt

Auf den Nadeln - Das schöne am November

Bild
........das man ohne schlechtes Gewissen im Sessel sitzen kann , heissen Tee trinken und endlos Serien schauen. Wenn man dabei noch strickt, sieht es nicht ganz so faul aus





Gestrickt wird der Whippet,  super zum stricken nicht so schwierig  aber auch abwechslungsreich Die Farbe  ist Petrol.  Schlecht zum fotografieren
Die Kragenlösung finde ich  cool, 
mal was anderes 


Das nervigste sind ja immer nur Ärmel zum stricken ,  Wenn alles anderes fertig ist hat  man zuviel , und man muss ja immer zwei Stricken 😉


Also habe ich mir angewöhnt,  bevor ich  ich den Körper fertig mache ,  die Ärmel zu stricken.
Denn wenn ich dann   fertig bin, brauch ich nur noch Fäden vernähen .



So jetzt kämpf ich weiter mit meinen Ärmel und schau mal was  Jamiee und Claire   so machen,
Claire hat übrigens tolle gestrickte Accessoires


andere gestrickte Sachen  gibt es übrigens bei maschenfein 

Eigentlich.....

Bild
....... brauche ich nur den Stecker in die Steckdose tun........

und dann könnte ich loslegen. Aber irgendwie fehlt mir der Anfang und die Motivation .








Hallo Motivation ............es gibt frischen Kaffee

...........ich hatte Kaffee gesagt, keine Kekse, ok es ist Weihnachtszeit ......ja ich könnte welche backen ...... ..heute ?? jetzt ??? kommst du dann ??
ok dann backe ich mal....
aber morgen  kommst du dann ? oder ? 


Wochenrückblick 46

Gesehen: the-enfield-haunting-Unsichtbare Besucher  so ein bisschen Horror                                            ein bisschen   Drama aber super                                             😊                                                           The Interceptor finde ich Klasseich räume gerade meine festplatte auf, und das Wetter passt zum endloss Serien schauen 
Gelesen:Feind in mir gibt es grade günstig als Ebook, ein bisschen hriller ein bisschen wie                         Stephen King  und hat mir aus meiner Leseflaute geholfen
Gearbeitet:  wie geplant, aber ohne Lust 
Gestrickt:  ich habe einen Ärmel meiner KJacke angefangen,                                                                           das mache ich  immer bevor ich den Körper beende,                                                                          sonst verliere ich die Lust 
Genäht: ich drücke ich ich  vor den Anfang , vielleicht wirds nächste WOche  
Gefreut:   das Konzert war gestern wieder super 
Gek…

Du hast ein Recht auf deine Trauer

Du darfst Dich Deinen Verlusten widmen, musst nicht verdrängen, was Dich beschwert. Du hast ein Recht, das abzutrauern, was Dich so tief enttäuscht hat und was Du nicht ändern kannst. Du hast ein Recht auf Deine Tränen, auf Dein Schweigen, auf Deine Ratlosigkeit, auf Deine innere und äußere Abwesenheit. Du musst nicht den Glücklichen spielen, nicht über den Dingen stehen. Du hast ein Recht, die wegzuschicken, die Dich mit Gewalt aus Deiner Trauer herausholen wollen, weil Deine Trauer sie selbst bedroht. Du hast ein Recht auf Deine Trauerzeit. Du hast ein Recht, mit denen nicht reden zu wollen, die Dir ein schlechtes Gewissen machen für Deine Dunkelheit und Deine Trauer. Die mit Sprüchen kommen und Dich mit diesen Sprüchen unter Druck zu setzen versuchen. Du hast ein Recht auf Deine Trauerstille. Du hast das Recht, Dich zu wehren, gegen die, die Dir sagen, was Du fühlen darfst und was nicht, die Dich nicht als einzelnen, sondern als Fall behandeln und sich innerlich nicht wirklich mit …

Wochenrückblick 44 - 45

Gesehen:  The Goodwife   ( mir fehlt nur noch die 7. Staffel)    und da sieht man wie Wahlkampf                         funktioniert , demnächst möchte ich noch House of Card sehn  Gelesen:    nix
Gearbeitet: nix , aber ab Samstag  beginnt wieder Zucht und Ordnung
Gestrickt:  meine Jacke ,super  schnell zum Stricken 
Genäht:    nicht wirkliches 
Gewesen:        wir haben von der Arbeit ein Essen gehabt , das war  super , mit Kegeln                                     am nächsten Tag beim  Honkytonk  , das ist immer super                                                                   beim Möbelschweden 
Geschockt :     aber nicht überrascht , das Wahlergebnis von Amerika,                                                                      aber im Netzt habe schon viele Leute ihre Meinung kundgetan 
Gemerkt :    das es grade supereasy mit den Jungs ist 
Geklickt:    es  gibt nächsten Herbst ein neues Buch , was  ich unbedingt lesen muss                                             return-to-…

Schlechtes Karma

.....ich mag elektrische Geräte  und bin fit im Umgang mit ihnen .

Aber  die Geräte mögen mich nicht .

Sie zicken  rum oder ........

.............sie gehen bei der kleinsten Kleinigkeit  kaputt . Natürlich  genau 2 Stunden  nachdem die Garantie abgelaufen ist.

Vielleicht sollte ich  zu Hause nicht so  rummuffeln  und stattdessen  jedes Gerät  nach Benutzung  fragen, wie es sich so fühlt, welche  Bedürfnisse  gerade  befriedigt wurden oder welches Bedürfnis es jetzt braucht.

Bei der Fortbildung  war das ein grosses Thema , aber es ist nicht meins .

Also lieber Blogger............ Wie fühlst du dich nach diesen Post?

Und du lieber PC ............ welches Bedürfnis hast du .

Ja ich weiss ich benutze dich, um dann irgendwann wieder  in der Ecke stehen zu lassen, aber die Waschmaschine möchte gerne zeigen wie gut sie gewaschen hat, und dem Kühlschrank möchte gern  das ihm ein Lich aufgeht.

Uuuuuuuuuuuuuups

Bild
..................................................................während der Urlaub nur aus chillen  bestand.
 Habe ich festgestellte, das  die nächsten Wochenenden ausgefüllt sind , mit  lauter Veranstaltungen.
Ein paar davon sind neue Tradition, wie  das Rockkonzert nächste Woche



  oder das Weihnachtskonzert  mit der Presley family


  ., andere haben sich so unter gemogelt.

Tzzzzzzzzzzzz das ganze Jahr   am Wochenende  auf den Sofa rum lümmeln  und dann im November  alles  nach holen wollen .

Statt Wochenrückblick .........

Bild

Berieseln ...

Bild
Pläne sind dazu  da .....                      .                                                                               ..........das sie nicht funktionieren. Ich habe Urlaub,  der Plan war viel zu nähen.
Die Stoffe sind schon sortiert  Die Schnitte ausgedruckt






Vor den Urlaub war ich fix und foxi
Naja  bisschen bin ich das Immer noch, Jeden Nachmittag  schaue ich gerade  The Goddwife,  bzw. die 6. Staffel Walking Death Dabei stricke ich , immer nur rechts das  eher als Alibi  der whippet-long eignet sich dazu ganz gut  und bei den Wetter am Nachmittag  noch ein Tee dazu 
Die Nähmaschine wartet ...... ziemlich ungeduldig,


Aber mein Kopf hat den PauseKnopf aktiviert er will nicht denken er will sich einfach nur berieseln lassen.

Das schöne ...

Bild
an Feiertagen in der Woche ist, man kann es gemütlich angehen         
Irgendwie sind wir heute alle zeitig  aufgestanden. Während ich brav  gleich vor den Frühstück ins Fitnessstudio gegangen bin,  Haben die Jungs die Stube okkupiert, sie spielen entspannt irgendein Computerspiel
Nach den Sport gab es für alle Apfelwaffeln,  jetzt weiss ich warum ich es nicht öfter mache,  aber  es ist ein leckere Start in den Tag. Die Jungs werden weiter spielen , und ich werde mich an die Nähmaschine setzen. Später machen die Jungs das Abendessen.  und wir können relaxt  die Woche angehn.
Manchmal sind Feiertage  schön

******************************************************************************** ♥Danke für deinen Kommentar!♥ Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.


*****************************************************************************