Donnerstag, 7. April 2016

Es ist nicht alles Gold was glänzt

Im Urlaub habe ich mein Schulfreundin getroffen.Wir haben unsd  vor ca 8 jahren das letzte mal getroffen.

Wenn man unsere Lebensläufe vergleicht, bin ich ja eher der Chaot,der die Katastrophen anzieht.

Während sie  gleich den ersten freund geheiratet hat, ein Kind , der super geworden ist. Haus mit Eltern gebaut . Und nebenbei einen Guten Job  mit Karriere.

Also haben wir uns getroffen. ...

 Und dann war ich geschockt, Gottseidank war es dunkel.

Ich bin ja klein und pummelig, schon immer gewesen.Unddas wird sich nie ändern. Sie  war immmer der sportliche Typ, gross und shclank. In ihren Elternhaus war Sport ein gemeinsames Hobby.


Coco Chanel hat gesagt, eine Frau kann nie Dünn  und Reich genug sein .

Tja aber manchmal ist der  Punkt überschritten . Wenn die Oberschenkel dünner sind als mein  Unterarme ist das nicht mehr schön.

Wir hatten einen schönen Abend, viel gelacht und viel geredet. mehr so oberflächliche Sachen, aber so war der Abend auch geplant.
Sie hat  erzählt, wo sie überall essen war und was das für tolles Essen war,  tja allein vom zuhören habe ich 5 Kilo zugenommen.


Ich habe für mich festgestellt, das  mein leben nach aussen  vielleicht nichts ist womit man prahlen kann,  aber ich bin  zufrieden mit mir und mit meinen Leben ( auch mit meinen Pfunden) und das ist wichtiger als alles andere....

Ich bin immer noch geschockt von ihrem Aussehen, klar würde ich gerne  abnehmen, aber ich essse  halt auch gerne,aber so extrem möchte ich nicht sein, schliesslich habe ich bis jetzt immer die meisten Kompliment für meinen dicken Ar*** bekommen.


Und irgendwie hat sie mir leid getan.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...