Montag, 2. November 2015

Neu jʊsˈtiːʀən

Der September und  der Oktober  waren hektisch  und keine Zeit  sich auf neue  Sachen einzustellen.. Erkältungswelle , viel Arbeit bei mir . Die Jungs   gehen in Schule und in Arbeit . Und irgendwie  kümmern sie sich selbständig, sind teilweise  genervt wenn ich helfen will. 
Die Rollen verändern sich  und  Muttern muss sich  zurückziehen und die Klappe halten.

vielleicht ist es deswegen ganz gut , das ich  soviel zutun hatten  
Obwohl mir das  schwer fällt. 

 Der Kleine steht die ganze Woche um fünf auf , und am Wochenende ist er immer seit sechs wach. Und zweimal in dder Woche geht er zum sporteln.

Der Große arbeitet alle zwei Wochen im Büro, und  liest freiwillig in der Straßenbahn Bücher. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...