Montag, 31. August 2015

Rückblick


 Dieser Sommer war warm und langweilig ??
so zwischendurch  schon, ich  habe viel gelesen und viele Serien geschaut .

 Gelesen habe ich auf meinen Balkon  oder im Schwimmbad.
Fort bin ich diesen Sommer  viel gewesen, mehrmals mit Freunden im Biergarten . Auch mal mit Kollegen.



Beim La Strada in Augsburg was Pflicht und vergnügen ist.




 Beim Konzert von Hubert von Goisern  auf den Königsplatz in München.

 Wobei mir es es im Circus Krone im November besser gefallen hat, das war familärer.

Vorher waren wir  noch auf dem Toolwood,

Dieses Jahr war ich auch  bei der Nachtöffnung des Augsburger Zoos,
alleine ,
weil die Jungs zu gross dafür sind .
Aber das werde ich nächstes Jahr wieder machen.



Überraschungen   gibt es  hier in der Stadt immer


Sommertheater war auch dabei ,
echt witzig, mit nur drei Schauspieler
die auch die  Frauenrolle gespielt haben 




Da die Jungs  vier Wochen bei ihren Vater waren, war es bei mir  ziemlich ruhig. Nach einen Besuch beim gelben Möbelriesen, hat mich die Ruhe schätzen lassen 

Gestrickt habe ich bei dieser Hitze nicht , der Sommerpulli wartet immer  noch auf seine Ärmel.
Dafür habe ich  ein Tuch angefangen, in den Gedanken das ist leicht und geht schnell. Aber das Muster ist auch auf der Rückseite und bei der Hitze arbeitet  das Hirn  sehr schlecht.











Genäht habe ich  etwas neues, aber meine Maschine  war die Hitze  zuviel
 und  sie hat sich ausgeknockt.

natürlich war eine neue Maschine eingeplant  also Krisenstimmung





Aber aus unerwarteten Quellen  ist plötzlich Geld gekommen und jetzt habe ich eine neue Maschine , aber davon  ein anderes mal.

Donnerstag, 27. August 2015

RUMS ein Lieblingsrock

Vor einiger Zeit habe ich den Rock Frau Tilda bei RUMS gesehen. 
Ich wollte schon immer einen  Bleistiftrock nähen,und ohne Reissverschluss  mit  Jersey genau meins im Nähkurs ist er an zwei Abenden schnell fertig geworden. Den Stoff habe ich mal bei Buttinette  gekauft, und war  dann etwas  enttäuscht., zu Bunt zu Rosa . Aber  zum ausprobieren genau das richtige. .

nach den nähen  war ich noch nicht so überzeugt.
Aber irgendwie hat er immer wenn ich was zum anziehen gesucht habe  ganz laut gerufen.
Und  er trägt sich sehr gut. Man kann  ihn auch super kombinieren.

Ich geniesse jetzt die letzten  Sommertage

Die nächsten Röcke liegen schon in der Startposition 



mehr  selbstgenähtes seht ihr bei RUMS

Mittwoch, 12. August 2015

Zwölf von 12 im August

Es ist mal Zeit für 12 von zwölf 
und da ich mich hier  solange nicht blicken habe lassen, 
ist das ja wieder ein guter ANfang




morgens erstmal die Blumen giessen
Wäsche waschen und der Kaffee zum munter
werden darf nicht vergessen werden
und noch shcnell neues Lesefutter auf den Tolino laden



Hausarbeit erledigen und dann ein spätes Frühstück oder zeitiges Mittagessen
ein Gemüsefrittata 
war nicht ganz meins


 Die  Jungs  sind   nicht da und ich habe frei und es ist heiss, da kann Frau auch alleine ins Schwimmbad gehn, aber ich kann mich immer so schlecht aufraffen, wobei wenn ich dann da bin  macht es auch Spass
Natürlich darf  etwas zum essen nicht fehlen, Melone und Kekse ,  noch einen Kaffee und  dabei in Ruhe  ein Buch lesen



Zeit nach Hause zu gehn, 
jetzt wirds  nämlich  voll 


Der Herbstplärrer kündigt sich schon an
Gelesen habe  ich Still Alice, hat sich gut gelesen zum Schluss musste ich  aufpassen, das ich  nicht im Schwimmbad  das weinen anfange 
Jetzt einen Eiskaffee anderer Art  , und dabei  stöbern  zwecks eines Herbstprojektes











Viel Spass bei den anderen 12 von zwölf

mehr Fotos findet bei draussennurkaennchen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...