Donnerstag, 18. Dezember 2014

Zurückgezogen

Ein Freund sagt  immer das die  Menschen  um die Weihnachtszeit streitlustiger sind und hektischer. und ich muss ihm recht geben.

Ich bin gut in der Zeit, Weihnachtsgeschenke sind seit  über einer Woche  gekauft und verpackt und verschickt.
Deko  ist dieses Jahr spärlich, aber  es wurde abgestimmt und es reicht.
Der Räuchermann muss  fleissig arbeiten :)


Und doch, bin ich gefrustet. In der Arbeit läuft es nicht gut. DaS ganze Jahr  war  Frust da der jetzt richtig rauskommt. Carlinda hat am Wochenende für ein paar Kollegen , die Kartoffeln aus den Feuer geholt. Hat die Kollegen  zur Rede gestellt und statt eine Entschuldigung , war Kindergarten angesagt. jeder fühlt sich  unschuldig und schiebt den anderen  die Shculd zu.So habe ich etwas getan  was ich sehr sehr selten tu , und habe sie beiden beim Chef verpetzt. Da der Chef am Montag noch krank  war , habe ich ihn zu Hause angerufen. Anstatt das er mich unterstützt kam eher die Reaktion, warum ich mich so aufrege. Tja und jetzt . .. . .

.. . suhle ich mich in Selbstmitleid und habe mich zurückgezogen.

Ich werde ein paar Dinge in der Arbeit ändern.
Euch wünsche ich eine shcöne Adventszeit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...