Donnerstag, 5. September 2013

Der Schock

Ein schwarzer Wagen auf den Straßen Südfrankreichs. Wie ein Schatten hängt er an Jan und Laura. Plötzlich ist Laura wie vom Erdboden verschwunden. Als Jan ihr Handy findet, gerät er in Panik. Niemand glaubt ihm, niemand hilft ihm. Je länger er nach ihr sucht, desto rätselhafter erscheint sie ihm. Immer mehr beschleicht Jan das Gefühl, dass er Laura kaum kannte. Aber er lässt nicht locker – und gerät in höchste Gefahr.

Die Geschichte fängt spannend an, und das man über den Entführer  relativ schnell etwas erfährt ohne zu wissen ,wer es ist fand ich gut.

Aber mir  war der Entführer persönlich zu  krank crazy .

Auch fand ich  bestimmte Sachen nicht logisch. 

 ich mag ja Thriller,  aber dieser war nicht meins. Trotzdem werde ich  die nächsten Bücher von Herrn Rabe lesen. Bei der Büchereule  habe ich eine Leserunde entdeckt. Vielleicht werde ich in Ruhe nochmal das Buch lesen, und das  besser finden ?? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...