Donnerstag, 30. Mai 2013

Abgeschnitten

echtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt – und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert. Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert …

Dieses Buch hat mir einen schlaflose Nacht  gebracht , nicht weil ich  mich so gefürchtet habe , sondern  weil ich weiterlesen musste  und nicht aufhören konnte.  Das ist ein Buch von Fitzek das mich begeistert hat.

Nun ja ob ich  obwohl ich  lange in der Chirurgie gearbeitet habe , ein Obduktion  durchführen könnte . . .. ..  ich glaube eher nicht .

 Aber  alles andere war  sehr glaubwürdig und spannend geschrieben. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für deinen Kommentar!♥

Auch wenn ich nicht immer antworte, lese ich jeden Kommentar.

Bitte beachte, dass Beleidigungen und Spam ohne Vorwarnung gelöscht werden. ☺

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...