Die Verstrickte Dienstagsfrage

 .
Alles Stricken beginnt mit dem Maschenanschlag.
Dank Internet haben sich unsere Möglichkeiten für den Beginn eines
Strickprojekts fast unüberschaubar erweitert.
Einfaches Aufschlingen mit einem Faden, Kreuzanschlag, doppelter
Kreuzanschlag, Italienischer oder runder Maschenanschlag,
aufgestrickter Anschlag, aufgehäkelter Anschlag, offener Anschlag. Und
noch einige exotischere Varianten: Channel Island Cast-On, türkischer
Maschenanschlag, Magic Cast-On …
Das ist nur eine Auswahl, die von virtuosen Strickerinnen sicher
reichhaltig ergänzt werden kann.
Welchen Maschenanschlag verwendest du am häufigsten oder am liebsten ?

Ich mache einen Kreuzanschlag aber  ohne den Faden doppelt zunehmen , Wenn aber  der Anschlag schön sein soll , mache ich einen Anschlag,  der zwischen den Maschen  gehäkelt wird, wie der Heisst weiss ich nicht . .. . beim Stricktreff  hat mirunsere Anschlagqueen  den gezeigt. ..  den MagicLoop  habe ich in der Zwischenzeit auch lieben gelernt. .. . 






Die Frage findet ihr hier . .. daswollschaf.

******************************************************************************** ♥Danke für deinen Kommentar!♥ Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.


*****************************************************************************