Dienstag, 31. Januar 2012

Die verstrickte Dienstagsfrage 5/2012

Wie leicht oder schwer fällt es Euch, beim Stricken früh erlernte schlechte (An-)Gewohnheiten abzulegen?


Ich habe keine Schlechte Angewohnheiten  . . ..Doch habe ich , ich stricke die Linke Masche  anders und ein bisschen komplizierter als normal. Aber das liegt , daran das  ich mir früher  beim links stricken immer die Finger  fast dabei gebrochen habe.

Außerdem umgehen ich die Maschenprobe meistens. . .. . das wird sich glaube ich nie ändern. Etwas Risko braucht der Mensch.



Die Frage findet ihr  hier . .. daswollschaf.

. . Herbert ist da . . . . .

 . . das neue Monatsabo von
Tausendschön . Er  möchte   bestimmt  sein Leben als Socke   weiterführen . . . .. . .. . . .Aber  ich will  noch nicht Socken stricken .

Samstag, 28. Januar 2012

. . Der dunkle Thron

London 1529: Nach dem Tod seines Vaters erbt der vierzehnjährige Nick of Waringham eine heruntergewirtschaftete Baronie und den unversöhnlichen Groll des Königs Henry VIII. Dieser will sich von der katholischen Kirche lossagen, um sich von der Königin scheiden zu lassen. Bald sind die Papisten, unter ihnen auch Henrys Tochter Mary, ihres Lebens nicht mehr sicher. Doch in den Wirren der Reformation setzen die Engländer ihre Hoffnungen auf Mary, und Nick schmiedet einen waghalsigen Plan, um die Prinzessin vor ihrem größten Feind zu beschützen: ihrem eigenen Vater.



Die Geschichte um die Familie der Waringhams geht weiter. Beim lesen  kommt es einen vor ,  bei alten Bekannten  vorbeizukommen. Das schlimme an den Buch ist , das  man es  durchlesen muss, und  ich deswegen die letzten Nächte sehr wenig geschlafen habe. Es liest sich spannend und man möchte wissen , wie es weitergeht. . . Ein paar Kritikpunkte habe ich trotzdem, man muss sichein bischen mit der Geschichte um Henry den 8. ,Mary
und Elisabeth  auskennen . Und etwas  hat mich genervt , das  abundzu ein Cousin aus den Hut gezaubert worden ist . aber das ist nur meine Meinung. Und ein Nachteilbeiden Buch  . . .. jetzt muss man wieder warten  bis es bei den  Waringhams weiter geht .


Freitag, 27. Januar 2012

. . Nachbarn

. .Als ich heute mit meine  Rentner- Porsche   von meinen einkaufen gekommen bin.  Kam  ,als ich die Türe aufgeschlossen habe,  mein Nachbar (Hr. ALkaida). Erst hat er gewartet, das ich ihn die Tür aufhalte und dann ist er  ruhigen Schritt die Treppe hochgestiegen. . .. . . Und ich habe meinen Einkauf hochgeschleift . . . .. Nichts geht über gute Nachbarschaft. Vor allem , weil seine Kinder die alten Betten von meinen Monstern geschenkz bekommen haben . . . .



Nun ja ich will die Betten nicht zurück , aber  ein Danke  oder  Hilfe beim Einkauf hochschleppen ist ja nicht zu viel . . .

Freitagsfüller #148




1. Es wird Zeit  das Frühling wird .
2.  Liebes Universum , schick mir doch mal etwas Liebe  , und vergiss nicht das andere auch ein bischen  Glück bräuchten .
3. Gestern Abend habe ich im Bett gelesen .
4.  Jeder schaut die Dschungelstars, im Ernst?
5. Als Kind musste ich immer alles aufessen .
6.Letztes Jahr war um die Zeit sehr stressig , aber jetzt bin ich froh  über die ganze Sache.

den Freitagsfüller bekommt ihr bei barbara


Mittwoch, 25. Januar 2012

. .. Geschafft.. .

. . . . . . . .den ersten Strang dieses Jahr  zu vernadeln. Bei Ravelry gibt es eine Gruppe stricken-statt-klicken, und da wird alle zwei Monate ein Tuch gestrickt. .. . Ich habe das Tuch Ginkgo Shoulderette Shawl  ausgesucht . . . mit der 4,5 Nadel super leicht zum stricken .  wenn auf der Rückreihe auch Muster gestrickt wird. . .. .  und das mein Hirn verknotet hat

Dienstag, 24. Januar 2012

. .Ach was

Ich wusste nicht , das man in  Zwei Quadratmeter soviel Müll sammeln kann. . . .. .

Freitag, 20. Januar 2012

Freitagsfüller #147



1. In der vorigen Woche  hatte ich die Putzwut.
2.  Es wäre schön , wenn die Monster ihren Müll selber aufräumen oder ist das zuviel verlangt?
3. Mein letzter Spontankauf war  ein Essgeschirr.
4.Was Hr. Wullf gerade erzählt  macht in meinen Augen keinen Sinn.
5. Kann bitte mal jemand sagen , warum keiner mehr dazu steht, einen Fehler gemacht zu haben  .
6.Im April möchte ich mein Schlafzimmer renovieren  und ich hoffe, dass es klappt.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Neujahrsessen mit der Arbeit , morgen habe ich  außer Arbeit nix geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen !


den Freitagsfüller bekommt ihr bei barbara

Donnerstag, 19. Januar 2012

Für meinen Quadratschädel

Für die Prinzessinnen Stulpen  braucht es natürlich einen Passende Kopfbedeckung . Naja und mit einer Krone rumlaufen kommt, glaube ich ,nicht so gut obwohl eine  bescheuerte mehr oder weniger Alsohabe ich einen Beret gestrickt . . . Ein bisschen mehr wie eine Baskenmütze sollte es werden  .. . .. . gestrickt sind 20g von der Drachenwolle. mit den Nadeln 3 und 4,5.Das Muster werde ich vielleicht nochmal stricken

Mittwoch, 18. Januar 2012

. .Angefixt

. .habe ich meine Kolleginnen und meine Chefin mit stricken  .. . .

Jetzt müssen wir nur noch unseren grossen Chef  dazubrimgen , das wir in der Dienstzeit stricken dürfen . . .. . . .

, Neid

Heute im  Zug sass neben mir im Vierer -Abteil ein älteres Ehepaar sich gegenüber. Sie sagte zu ihm wie geschwollen ihre Füße sind und hob einen Fuss. er machte  ihr den Schuh auf. . .. . .


mit so einer Zärtlichkeit und Vertrautheit  . .. . . .



das ist das was ich momentan am meisten vermisse . . .. . . .

Montag, 16. Januar 2012

. . Erschüttert und sprachlos

. . hat mich dieses Wochenende das Unglück der Costa Concordia .

Vor allem , weil ich mit den Monstern und meinen Eltern  im August auf Kreuzfahrt  auf der Costa Atlantica war. . .. .

lg carlinda

Ohrwurm der Woche

Samstag, 14. Januar 2012

Das kleine Monster :


Freunde kann man sich aussuchen  . .. .

Brüder nicht .


LG Carlinda

. . Jahrelang

. .wurde mir gesagt , warte , wenn die Monster selbständiger sind , wird alles besser.

Selbständig ´. .. . .

können die Monster sich  die Sachen aus den Kleiderschrank nehmen
und alle anderen Teile auch

 baden und Duschen
und dabei , das Bad überschwemmen und Handtücher auf denBoden lassen

Pizza aus den Gefrierschrank nehmen 
und den Gefrierschrank offen lassen

Tetrapack-Milch aufmachen
die Hälfte trinken und den Rest unters Bett stellen und  vergessen

Kakao  kochen
und die Milch überkochen lassen

Tee kochen
und dabei ein Kilo Zucker brauchen

Ravioli warmmachen
und den Topf anbrennen lassen

sich essen auf die Teller machen
und das Geschirr in der ganzen Wohnung verteilen

Geräte und Licht anmachen
in allen Räumen und vergessen auszumachen




LG Carlinda

Wenn . . ..

. .. . der neue Kollege . ..


denselben Vornamen wie  ein Ex hat

derselbe Typ Mann ist

dieselbe Ausstrahlung hat  


dieselbe Stimme und die selbe Sprechweise hat




in welche Schublade soll ich ihn dann bitte stecken ???


LG Carlinda

. .Genervt . ..

. ..  wenn  die Monster so schnell arbeiten würden , wie sie  reden  . . ..

. .. könnte ich schon  auf den Sofa  liegen . . . .

Jede Arbeit muss ausdiskutiert werden. . .Warum . . .ich ? ? Warum  überhaupt ? ? Weshalb muss das sein ???




LG Carlinda

Freitag, 13. Januar 2012

Freitagsfüller


1. Es ist an der Zeit dass ich  im Lotto gewinne .
2.  Über die  Politiker darüber lache ich momentan.
3. Diskussionen über die Finanzkrise nerven gerade .
4.  Bei manchen Leuten  freue ich mich   auf ein Wiedersehen!
5. Irgendwann vielleicht möchte ich  nach Südamerika .
6.  Mehr Sport tut mir gut.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa , morgen habe ich einen Grosseinkauf geplant und Sonntag möchte ich nichts machen  !










den Freitagsfüller bekommt ihr bei barbara

LG Carlinda

Mittwoch, 11. Januar 2012

. .. endlich fertig

letzten Herbst  hat Onkel A*** Wolle verkauft .Da muss ja Frau zuschlagen . . .. . Und nachdem ich nicht schon wieder ein Tuch stricken  wollte . ist dieser  Plain and Simple Pullover zum drüberziehen entstanden , in Erwartung eines kalten Winters. . .. . . gestrickt habe ich mit Nadelstärke 5,5 deswegen ist der Rollkragen nicht solang geworden , sonst hätte die Wolle nicht gereicht. Die Farbe ist eigentlich dunkelblau , aber schwer zum fotografieren . Ich hatte ihn  schon im letzte Jahr ( das klingt  merkwürdig) fast fertig. hatte dann aber keine Bock , da irgendwie langweilig zum stricken. Aber jetzt ist er fertig und hat sogar  noch schnell silberne Knöpfe bekommen. Das kleine Monster  wollte sich die Knöpfe schon mopsen anschauen. Deswegen  habe ich sie  gleich angenäht. Wobei ich nähen ja nicht so mag.So kann sich das kleine Monster sich die Knöpfe  auch ansehen und ich muss keine neue kaufen .
LG Carlinda 

. . Manchmal möchte jede Frau gern ein bischen Prinzessin sein. . .. .

. . und  da Frau auch immer kalte Hände hat , konnte ich beides verbinden . Die Anleitung  heisst Kunigunde. Wunderbar zum stricken , die Anleitung finde ich sehr  leicht. Die Wolle Ist von Drachenwolle eine Vollmondfärbung (Sphinx) mit Bambus. . .. Und die Knöpfe sind für das BlingBling

LG Carlinda

Ach. ..

Der Grosse überlegt so langsam , was er werden will. Bei einer Veranstaltung  in der Schulde gefiel ihm Bäcker. Naja  jeder  kann sich die Arbeitszeiten von einen Bäcker vorstellen. Der Grosse meinte , ja  in der früh um eins fängt er an und danach  hat er den ganzen Tag frei  . .. . . .
Ein bisschen habe ich versucht ihn seine Naivität zunehmen.

Aber zur Zeit , denke ich ganz pragmatisch . nachdem die Monster an zwei Tagen  zwei ganze Brote gefressen -gessen haben .  Wäre  Bäcker praktisch , dann könnte er die Brote selber backen und ich müsste nicht dauernd einkaufen gehn

LG Carlinda

. . Ach nee

  Jetzt habe ich mehre Tage  hintereinander geputzt  . . . .. . und habe  keinen Bock mehr. Aber ich muss und sollte weitermachen .                                         Küche ist fast fertig . Gestern habe ich 5 Tüten  weggeschmissen . Altes Geschirr,  Lebensmittel , die abgelaufen sind.und ich  schon seit Jahren kochen wollte.... . .. Die Monster mussten  den Müll zur Tonne bringen . .. .                              Das Vielfraß.das sind ja  Unsere Teller und Becher. . .  wie sollen wir da essen . . ..  Ich . Hab keine Bock mehr abzuwaschen , wir essen aus den Töpfen und trinken aus der Flasche. Das Vielfrass hat ein bischen deppert gekuckt . Der Kleine  ..  die hat doch neues GEschirr gekauft.



LG Carlinda

Samstag, 7. Januar 2012

. .Wenn Frau . ..

. . . . abends auf den Sofa  sitzt , mit Wärmflasche an den Füßen und mit Decke eingekuschelt. . . .. 


. .. und dann isst sie Eis

. . . ist sie dann besch. . .? ? ?



. . . .oder sind das die Hormone ? ? ?




LG Carlinda

Freitag, 6. Januar 2012

Freitagsfüller #145

1. Bei diesem Wetter kann man nur Zuhause bleiben und aufräumen.
2.Aber ich habe keinen Bock mehr, ganz unter uns gesagt.
3. Politiker haben  keine Moral mehr .
4.  Ich mag die Farbe  blau.
5. In unserer Welt  denken die meisten nur an sich ,leider.
6. Ich möchte mein Schlafzimmer neu gestalten  , mal sehen wie das laufen wird.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  mein Sofa , morgen habe ich einen Besuch´bei eine Möbelhaus geplant und Sonntag möchte ich zum Stricktreff!




den Freitagsfüller bekommt ihr bei barbara


LG Carlinda

Donnerstag, 5. Januar 2012

Dienstag, 3. Januar 2012

Merkel hat recht

LG Carlinda

Ein unfotografierbares Werk . ..


. .oder wie kann ich dieses Lila einfangen ??? weil  der Foto immer nur blau macht . ..  naja die Farbe blau .Aber  der Gombjuder hat da eine nette Assistentin .Da die Dame sehr verständnisvoll ist seht ihr auch nicht , das die Frisur nicht sitzt .
Gestrickt habe ich mal wieder einen Cowl. Einfaches Muster.Aber so das man nicht einen Masche verlieren kann.Wolle ist der Tausendstrang Amethyst. gestrickt habe ich mit Nadelstärke 5 . da ich ziemlich fest stricke.Fertig geworden ist er Silvester...  

LG Carlinda

Jahreswechsel

die Zeit
 ist weg
schneller als
gedacht
das Gute
ist in Erinnerung
das schlechte
 hat geprägt
nur was
bleibt ist
die Angst
 der Mut
weg
die Zeit
läuft weiter
 und ich
weiss
 immer weniger
wer ich
 bin


LG Carlinda

Montag, 2. Januar 2012

.. Als erster Tausendschön -Strang

. . kam der Eisprinz. er ist arg pastellig, ich glaube er wollte  eine Prinzessin werden .
LG Carlinda
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...