Samstag, 31. Dezember 2011

LG Carlinda

Filmempfehlung





Am 1. Januar kommt um 23.30 Uhr ein Film im ARD. Schade ist immer das so gute Film erst so spät kommen. Ich habe mir den Film im Kino angesehen udn war begeistert.Man muss den Film ein bisschen Zeit lassen , Er ist nicht so ein einheitsbrei , wie andere Filme 






Ihre kindliche Begeisterung für das Leben hat sich die 30-jährige Grundschullehrerin Pauline, genannt Poppy, stets erhalten. Bewaffnet mit Fröhlichkeit, einem Übermaß positiver Energie und ihrem offenen, neugierigen Blick auf die Welt, scheint sie sich mitten im hektischen London eine Glücksnische geschaffen zu haben. Doch nicht jeder ihrer Mitmenschen lässt sich von so viel guter Laune anstecken: Die Suche nach dem Mann fürs Leben gestaltet sich schwierig, einer ihrer Schüler sorgt für Probleme, und dem verhärmten Fahrlehrer, bei dem sie ihren Führerschein machen will, ist Poppys unkonventionelle Art mehr als nur ein Dorn im Auge.
Der britische Regisseur Mike Leigh, bekannt für seine realistischen Sozialdramen, begab sich mit „Happy-Go-Lucky: Gute Laune ist ansteckend!" auf ungewohntes Terrain: Mit ansteckender Leichtigkeit und philosophischem Tiefgang erforscht er das Prinzip der Lebensfreude.

LG Carlinda

Filmempfehlung





Am 1. Januar kommt um 23.30 Uhr ein Film im ARD. Schade ist immer das so gute Film erst so spät kommen. Ich habe mir den Film im Kino angesehen udn war begeistert.Man muss den Film ein bisschen Zeit lassen , Er ist nicht so ein einheitsbrei , wie andere Filme 






Ihre kindliche Begeisterung für das Leben hat sich die 30-jährige Grundschullehrerin Pauline, genannt Poppy, stets erhalten. Bewaffnet mit Fröhlichkeit, einem Übermaß positiver Energie und ihrem offenen, neugierigen Blick auf die Welt, scheint sie sich mitten im hektischen London eine Glücksnische geschaffen zu haben. Doch nicht jeder ihrer Mitmenschen lässt sich von so viel guter Laune anstecken: Die Suche nach dem Mann fürs Leben gestaltet sich schwierig, einer ihrer Schüler sorgt für Probleme, und dem verhärmten Fahrlehrer, bei dem sie ihren Führerschein machen will, ist Poppys unkonventionelle Art mehr als nur ein Dorn im Auge.
Der britische Regisseur Mike Leigh, bekannt für seine realistischen Sozialdramen, begab sich mit „Happy-Go-Lucky: Gute Laune ist ansteckend!" auf ungewohntes Terrain: Mit ansteckender Leichtigkeit und philosophischem Tiefgang erforscht er das Prinzip der Lebensfreude.

LG Carlinda

Freitag, 30. Dezember 2011

LG Carlinda

. . Freitagsfüller


1. Vorsätze habe ich nur  beim Sport durchzuhalten.
2.  Es wird viel gelacht am Silvesterabend.
3. Mein schönstes Weihnachtsgeschenk habe ich von den Monstern bekommen .
4.  Zu enge Kleidung finde ich sehr unbequem.
5. Ich habe genug gearbeitet , dieses Jahr.
6. Wenn ich in den Fernseher schau, denke ich,oh nein, nicht schon wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Treffen mit einer Freundin , morgen habe ich Silvester mit Freunden geplant und Sonntag möchte ich ins Kino!





den Freitagsfüller bekommt ihr bei barbara

LG Carlinda

Donnerstag, 29. Dezember 2011

. . Silvesterbräuche

. . . bei una ist das Bleigießen angesagt. . .aber man kann sich  aus anderen Länder ein paar raussuchen. . . .

Für die Singles  ein muss der  rote Schlüpper. Letztes Jahr habe ich drauf verzichtet . . . .Naja. .   drum bin ich immer noch Single, also kram ich mal in der Schublade und überlege , welchen ich anzieh. . . . er muss ja nich neu sein  ;)

LG Carlinda

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Rückblick 2011

Zugenommen oder abgenommen?

Ein paar Kilo  zugenommen , die ichjetzt aber  versuche wieder abzunehmen.

Haare länger oder kürzer?

Kürzer  . . .und wieder bunter.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

Kurzsichtiger , aber die  Weitsicht grüsst schon langsam

Mehr ausgegeben oder weniger?

weniger ausgegeben , aber auch weniger  eingenommen  . . .. . .

Mehr bewegt oder weniger?

Mehr bewegt  . . . aber das ist nur gefühlt. . . .


Der hirnrissigste Plan?

Denken einen Betriebsrat zu gründen ist einfach  . . ..
und  das Arbeitgeber das Recht   beugen können , , unterschätzt,

Die gefährlichste Unternehmung?

s. oben . . ..  plötzlich von heute auf morgen auf  gekündigt werden

Die teuerste Anschaffung?

zwei pubertierende Monster ;)))


Das leckerste Essen?


im Urlaub jeden ´Tag

Das beeindruckenste Buch?

der Junge im  gestreiften Pyjama

Der ergreifendste Film?

der Polizeiruf

Das schönste Konzert?

die Wise guyse

Die meiste Zeit verbracht mit…?

mit mir  ;)

Die schönste Zeit verbracht damit…

 meinen Monstern

Vorherrschendes Gefühl 2011?

Chaos und Erschöpfung

2011 zum ersten Mal getan?

meinen ehemaligen  Arbeitgeber verklagt und gewonnen

2011 nach langer Zeit wieder getan?

in den Urlaub gefahren

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?

meinen ehemaligen Arbeitgeber verklagen , neue Arbeit suchen , den Lohn  hinterherrennen  

Die wichtigste Sache, von der Dich jemanden überzeugen wollte?

in der Arbeit für rechte einzutreten

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?

meine Eltern , weil sie mir diesen Urlaub  geschenkt haben

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?

Du bist nicht  peinlich nur manchmal nervig . die Monster

2011 war mit einem Wort…?

Chaotisch


gefunden bei dasnuf






LG Carlinda

Montag, 26. Dezember 2011

. . Zwar ist

die  Menschheit die Krönung der Schöpfung , aber  manchmal  beneide ich die Tierwelt. . .. .



LG Carlinda

Freitag, 23. Dezember 2011

. Ein Mädchentuch

. . ist fertig geworden . Aus dem Tausendschönwolle Monat Juni , der Strang  heisst Cocktail. es ist ein kleiner Marella . Das ist eine  superschöne Anleitung , vor allem wenn man  mit Tücher strickenanfangen möchte.


LG Carlinda

. . Freitagsfüller


1. Morgen gehe ich in der früh arbeiten .
2.  Mittags  eine Suppe und abends Kartoffelsalat ist Tradition am Heiligabend.
3. Mit einer Videokamera haben wir Weihnachten aufgenommen als  die Kinder klein waren  .
4.  Gans ist das Weihnachtsessen.
5. Ich wünsche mir Ruhe .
6. Erholung ist angesagt zwischen den Tagen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa , morgen habe ich ein paar Spiele  geplant und Sonntag möchte ich abends Gans in Familie essen  !



den Freitagsfüller bekommt ihr bei barbara
LG Carlinda

Donnerstag, 22. Dezember 2011

. . die neuen Dschungelstars

. . stehen fest . RTL-jetzt-mit-fuenf-Dschungelkriegern.  Also gibt es wieder Busen und Zickenkrieg zu sehn. ....  Und natürlich schaue ich es trotzdem. . .. . ... . ab den 13. Januar......

LG Carlinda

. Suchbegriffe der Woche

<>
gestricktes m.anleitung zu.weihnachten
   
da seit ihr aber früh dran
drachenwolle "mysterium"
hab ich nich
friedhild miller nervig
 da ich die, der  , das  nicht kenne  , sag ich nix
gib mir ein fettes bankkonto und
ja mir auch bitte  ;)
karenz
hätte ich gern vom Putzen , aber sonst  . . ..
lace vorlagen
nee, nur fertige  Objekte. .. .


LG Carlinda

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Das war es . . ..

mit den Schnee . ..  ..                                       Damit ihr den Unterschied seht, ist das Hintergrundbild  von gestern.  . . . Ich bin jetzt fast fertig mit den Weihnachtsvorbereitungen. Morgen wird der Kartoffelsalat gemacht, damit er bis Heiligabend   richtig durchziehen kann.                                                                   
Ansonsten habe ichgerade  ein Luxusproblem  . . ..  welche Wolle soll ich verstricken ??? und  für welchen Cowl soll ich welche nehmen ? 

LG Carlinda
Nachtrag : ich stricke jetzt erst die Lila Wolle, vielleicht verschenke ich das fertige Werk dann  noch .

Dienstag, 20. Dezember 2011

. . Weisse Weihnachten

So sieht es heute aus . . ..   . .                               bis Weihnachten ist alles weg
LG Carlinda

. . AYla und das Lied der Höhlen

Ayla wird von der großen Heilerin der Neunten Höhle als Nachfolgerin auserkoren. Sie bricht auf zu Reisen der Initiation voller Erkenntnisse und Gefahren. Dabei merkt sie kaum, wie sehr ihre Beziehung zu Jondalar darunter leidet . . .

Es ist viele Jahre her, dass das Cro-Magnon-Mädchen Ayla vom Neandertalerclan des Bären verstoßen wurde und ihre lange Reise durch das eiszeitliche Europa begann. Nun ist sie mit ihrem Gefährten Jondalar bei seinem Volk, den Zelandonii der Neunten Höhle, heimisch geworden und hat ein süßes Töchterchen. Obwohl Ayla als junge Mutter alle Hände voll zu tun hat, lässt ihr die Heilerin und spirituelle Anführerin der Neunten Höhle eine gewaltige Ehre zuteilwerden: Sie nimmt Ayla als ihre Gehilfin an. Voll Eifer stürzt sich Ayla in die Jahre währende Ausbildung und die verschiedenen Reisen, die dazugehören. Doch die dauernde hohe Belastung zehrt auch an der Beziehung zu Jondalar, der sich vernachlässigt fühlt. Bis er sich verletzt von ihr abwendet. Einmal mehr lässt Jean M. Auel mit ihren wunderbaren Figuren das Leben vor rund 30.000 Jahren wiederauferstehen. Meisterhaft webt sie ihr gigantisches Wissen über die frühmenschliche Kultur und Lebensweise in einen packenden epischen Bilderbogen.

Vor ca  15 Jahren habe ich die ersten Bände von Ayla gelesen . . .. und kann die ersten  3 Bände empfehlen. Diesen letzten Band habe ich aus der Bücherei geliehen und trotz der vielen Seiten , schnell durchgelesen, da ich  wissenwollte wie es weiter geht.  Aber  ich bin nicht zufrieden  mit diesen Buch. Warum ? ? ? Erstens wird immer ewig langerklärt , warum Ayla  etwas kann oder weiss ( so kann man natürlich auch Seiten füllen ) . Naja  und  Jondalar  und ihre gemeinsame Tochter wirken nur wie Statisten. Außerdem  wirkt das Buch als wären mehrere Kurzgeschichten , in die richtige zeitliche Reihenfolge  gestellt, als Buch verkauft werden um so  noch ein bisschen Kohle verdient werden  kann.

Fans werden das Buch lesen. .. . aber wenn man es nicht liest, verpasst man  auch nix.

LG Carlinda

Mittwoch, 14. Dezember 2011

. . . .. gestricktes zu Weihnachten

damit meine Mutter  nicht nur diesen Schal hat habe ich ihr  noch die passenden Stulpen gestrickt

LG Carlinda



Bei mir in der Arbeit  wollen alle Bömmel . . ..

. . . .  . so kann man die Probezeit auch bestehen , indem man für seine Kollegen strickt ;)

 Habe heute alle Weihnachtsgeschenke eingepackt und muss sie die Woche noch zur Post bringen. . . . . .  . hach mal schnell auf die Schulter klopf . . .. bin ich gut

. . Ach nee . . .

 . . jetzt weiss ich warum mir manchmal die Sachen nicht passen. Wenn ihr nach Weihnachten das selbe Problem habt . .. .Lest diesen Bericht über  die gemeine Kalorie .

G Carlinda

Dienstag, 13. Dezember 2011

. . . Nur mal so . . .

. . .laut gedacht, nachdem diese Meldung Verkaufstalent-Guttenberg-rettet-diesmal-die-Freiheit-im-Internet herum geht .

 Wird Berlusconi jetzt Frauenbeauftragter in Italien  ???

 Und wie erzieht KT seine Kinder ??
Kriegen sie ein Lob fürs beste Abschreiben und Spicken ??

 Meine  müssen für ihre Fehler, die sie  machen einstehen  . .. . geradestehen. Denn ich finde nix ist schlimmer ,als wenn einer von denen sagt , ich wars nicht.


 Fehler und Mist macht jeder , aber nicht dafür gerade stehn ?????

Sorry , aber als olles Heidenkind sind mir ein paar christliche Tugenden wichtig.

LG Carlinda

Freitag, 9. Dezember 2011

. . . psst

das mir nächstes Jahr nicht die Wolle ausgeht. . .. . .. .habe ich mir etwas zu Weihnachten  bestellt. Naja eigentlich ist es  eher was fürs ganze  nächste Jahr.  Das Tausendschönabo habe ich verlängert . . .. ..Wie heisst es so schön . ..  .. Man kann nie genug Wolle haben (orginal heisst es ja  Frau  kann nie Reich genug oder dünn  genug sein ) .

LG Carlinda

Freitagsfüller # 141





1. Der beste Weg um mehr Sport zu machen . wäre denn inneren Schweinehund  in den Arsch zu treten .
2.Jeden Abend lese ich gerade, und schaue deswegen kaum noch fern .
3. Mein Adventkranz habe ich wie jedes Jahr selber gemacht .
4.  Das das Jahr wieder so schnell vorbei ist, ist  unglaublich.
5. Es nähert sich  das Weihnachtsfest.
6. Ich weiss noch nicht , wie es dieses Jahr abläuft , um die Wahrheit zu sagen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Wise Guys , morgen habe ich einen Besuch auf der Weihnachtinsel geplant und Sonntag möchte ich auf den Weihnachtsmarkt  in Oberschönenfeld !


den Freitagsfüller bekommt ihr bei barbara

LG Carlinda

Sonntag, 4. Dezember 2011

. . Selbstgestrickte Socken

hat das große Monster sich gewünscht  und die Wolle sich selber ausgesucht. . ..  Und da das Lieblingskind    gerne weiss welcher Socke rechts und welcher Links ist hat er sich die Skew ausgesucht. . .. ..
der erste ist jetzt endlich fertig . .. Größe 44  hat halt  Ähnlichkeiten mit Elbkähnen
LG Carlinda
Das kleine Monster hat die Socken letztes Jahr bekommen . . ..

... Einen Schönen 2. Advent

LG Carlinda

Samstag, 3. Dezember 2011

Pink SKy

Bei Ravelry gibt es  neben  englischen Anleitungen auch russische und da wunderschöne Tücher . Bei den Virusanfällige-Weiber
 lief ein KAL.

Da wurde der Heaven gestrickt.

Ein schönes Tuch. . . .. . .. . . wen es fertig ist. Aber es hat bei mir  ein halbes Jahr gedauert, bis er endlich fertig geworden ist , und ich habe ihn ziemlich oft in die Ecke geschmissen . . . .

. . . der Himmel liegt mir halt nicht. Ich wollte  nie in den Himmel, sondern hab mir in der Hölle schon ein Kesselchen reserviert.



LG Carlinda



Bevor die Sonne aufgeht , ist die Nacht am dunkelsten . . . . ..

Freitag, 2. Dezember 2011

. . . Freitagsfüller # 140

1. Jetzt ist Dezember und und Adventszeit fängt an  .
2.  Ich habe schon mal ein Geschenk vergessen.
3. Ich höre noch keine Weihnachtslieder .
4.  Wegen Weihnachten mache ich mir keinen Stress.
5. Eigentlich ist es egal ob Weihnachten Schnee liegt.
6. Manchmal liebe ich  Schnee und Kälte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa , morgen habe ich Klamottenkauf der Monster geplant und Sonntag möchte ich zum Stricktreff !



den Freitagsfüller bekommt ihr bei barbara
LG Carlinda

Donnerstag, 1. Dezember 2011






. . . heute ist das letzte Abo  Tausendschön von Tausendschön gekommen. Weihnachtself und Weihnachten 2011.

 Ich glaube das werden Tücher.
Einsamkeit
plötzlich
dein Begleiter
früher
hast du
deine Freunde
gern berührt
plötzlich
gibt es Berührungsangst
und alles
von dir 
wird desinfiziert
plötzlich
 sehn  dich
Fremde
schief an
 und du
fühlst dich
deplatziert
aber du
bist doch
ein Mensch
mit Gefühlen 
doch anderen
haben angst 
 vor dir
 dabei  ist dir
das alles
doch ohne
dein schuld
passiert









LG Carlinda
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...