. .Die schwarze Rose. . . .

wuchs heimlich  im Garten von  Tausendschön . Die  böse Hexe  liebreizende Königin gefiel diese Wolle  so sehr , das  sie ihre Knechte Ritter schickte, die  ihr  diese Wolle   raubten   kauften . Leider  gab es bei der bösen Hexe liebreizenden Königin einen Fluch , sie musste die Wolle  so schnell wie möglich  in etwas umwandeln .da sonst sich ihr ganzer Goldschatz  auflöste und sie sich nie wieder Wolle rauben    kaufen  durfte.  So über legte sie hin und her und her und hin . . . . .. .

Da reiste sie mal wieder in ihrer Kutsche  durch ihr -en gruseligen Wald ganzes Königreich , und fror  ganz schön an den Fingern . Da fiel ihr endlich  ein was sie  aus der Wolle zaubern könnte . . .ein paar warme  Armstulpen.  Und so   befahl sie ihren Stricknadeln diese eiligst ihr zu Nadeln . . . . . .. Leider  hatten die Nadeln soviel Angst Respekt vor ihrer Herrin , das die Armstulpen bis zum Ellenbogen  reichen


LG Carlinda, die heute irgendwas im Kaffee gehabt hat

******************************************************************************** ♥Danke für deinen Kommentar!♥ Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dieser Satz wichtig: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst DU dich mit der Speicherung und Verarbeitung DEINER angegebenen Daten, durch diese Webseite einverstanden. Du kannst Deine Kommentare natürlich jederzeit wieder löschen lassen.


*****************************************************************************